Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Haushalt

Ersatz betagter Haushaltsgeräte spart Energie

18.10.2012 | 05:45 Uhr
Ersatz betagter Haushaltsgeräte spart Energie
Neue Spülmaschinen können bis zu 30 Euro im Jahr einsparen.Foto: Jürgen Hein

Berlin.  Der Wegwerf-Trend unserer Gesellschaft ist verpönt. Doch manchmal lohnt sich die Neuanschaffung funktionstüchtiger Geräte. Besonders im Haushalt spart man damit an Energiekosten.

Verbraucher können viel Energie sparen, wenn sie ihre in die Jahre gekommenen Haushaltsgeräte durch moderne Technik ersetzen. Die aktuellen Geräte arbeiten wesentlich effizienter als solche, die vor fünf bis zehn Jahren gekauft wurden, informiert die Deutsche Energieagentur (dena).

Energieeffizientere Modelle sparen bis zu 100 Euro im Jahr

Wer zum Beispiel einen zehn Jahre alten Wäschetrockner gegen ein energieeffizientes Modell austauscht, kann pro Jahr rund 100 Euro Stromkosten einsparen . Der Austausch einer Kühl- und Gefrierkombination bringt weitere 50 Euro, ein Geschirrspüler oder eine Waschmaschine rund 30 Euro Einsparung pro Jahr. Insgesamt lassen sich also mehr als 180 Euro pro Jahr sparen . In der kostenlosen Datenbank http://www.topgeraete.de können Interessenten besonders sparsame Geräte suchen und finden.

Auskunft über die Energieeffizienz neuer Geräte bietet Verbrauchern auch das EU-Energielabel. Anhand des Labels und der Energieeffizienzklassen von A+++ für sehr niedrigen Stromverbrauch bis D für sehr hohen Stromverbrauch lässt sich auf einen Blick erkennen, wie energieeffizient ein Gerät ist. (dapd)

Kommentare
18.10.2012
16:19
Ersatz betagter Haushaltsgeräte spart Energie
von morgenroete | #3

um 180 Euro im Jahr einzusparen muß ich erst einmal mindestens ca. 4000 Euro
in Neugeräte investieren. A+++-Geräte haben nun mal ihren Preis!
Kann...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Warum Essener Makler das neue Bestellerprinzip fürchten
Makler
In wenigen Wochen gilt: Wer den Makler beauftragt, muss ihn bezahlen. Branche befürchtet, dass Essener Vermieter lieber selbst nach Mietern suchen.
Fruchtfliegen vorbeugen: Obstabfälle nicht zum Kompost geben
Wohnen
Um Fruchtfliegen fernzuhalten, kommen Fruchtabfälle idealerweise nicht auf den Kompost, sondern in die verschließbare Biotonne. Die Abfälle werden am...
Von FI bis LS - Diese Elektro-Schutzschalter sind sinnvoll
Immobilien
Werden zu viele Elektrogeräte an eine Steckdose gehängt, überlastet der Stromkreislauf. Die Folge kann ein elektrischer Schlag für den Menschen sein....
Vier Sicherheitstipps zum Grillen
Immobilien
Wo Feuer ist, herrscht Gefahr. Wer grillt, sollte das im Auge behalten. Ein paar Hinweise zur Auswahl eines Gerätes und zu seiner sicheren Anwendung...
Mieter müssen für Reparaturen keinen Platz schaffen
Immobilien
Plant der Vermieter Modernisierung- oder Reparaturarbeiten in der Wohnung des Mieters, muss dieser keine Baufreiheit schaffen. Das bedeutet: Der...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7202031
Ersatz betagter Haushaltsgeräte spart Energie
Ersatz betagter Haushaltsgeräte spart Energie
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/ersatz-betagter-haushaltsgeraete-spart-energie-id7202031.html
2012-10-18 05:45
Ratgeber,Wohnen,Haushaltsgeräte, Energie, Kosten, sparen,
Wohnen