Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Ökostrom-Umlage sinkt auf etwa 6,17 Cent pro Kilowattstunde
Strompreise
Ökostrom-Umlage sinkt auf etwa 6,17 Cent pro Kilowattstunde
Berlin.  Erstmal seit der Einführung sinkt die Ökostrom-Umlage. Von 6,24 Cent sinkt sie 6,17 Cent je Kilowattstunde. Je nach Region könne es aber dennoch zu weiteren Preiserhöhungen kommen, so die Berechnung von Verivox. Finanziert wurde unter anderem durch die EEG-Umlage die deutsche Energiewende.
Mieterbund sagt sinkende Heizkosten voraus
Energie
Mieterbund sagt sinkende Heizkosten voraus
Essen.   Verbraucher können sich im kommenden Jahr auf Rückzahlungen bei den Heizkosten einstellen. Das schließt der Deutsche Mieterbund aus Daten des jetzt präsentierten "Heizspiegel 2014". Dies gelte vor allem bei Öl-Heizungen in Mietshäusern. Doch Experten warnen: Prognose heißt nicht Vorhersage.
Thermographie sollte von Profis durchgeführt werden
Energieeffizienz
Thermographie sollte von Profis durchgeführt werden
Osnabrück.  Eine Thermographie zeigt Hausbesitzern die schwach isolierten Stellen, an denen bei niedrigen Temperaturen die meiste Wärme entweicht. Eine Nachbesserung sorgt für höhere Energieeffizienz und damit geringere Heizkosten. Allerdings sind die Wärmebilder für Laien nur schwierig zu interpretieren.
Heizkosten für Privathaushalte in diesem Jahr günstiger
Heizen
Heizkosten für Privathaushalte in diesem Jahr günstiger
Berlin.  Aufgrund des milden Winters wird das Heizen kostengünstiger. Wie der Deutsche Mieterbund mitteile, gelte das für alle Haushalte, egal ob diese mit Gas, Öl oder auch mit Fernwärme heizen. Der Preis für Heizöl sank um 5,4 Prozent. Bereits am Montag hatte die "Bild" über den Heizspiegel berichtet.
Die nächsten Ofenmodelle müssen nun ausgetauscht werden
Austauschpflicht
Sankt Augustin. Viele alte Kaminöfen stoßen zu viele Schadstoffe aus. Daher sieht eine gesetzliche Regelung vor, dass sie nach und nach stillgelegt oder nachgerüstet werden müssen. Die nächste Stufe ist bald erreicht. Eine Datenbank hilft bei der Recherche nach den Werten des jeweiligen Ofens.
Zu warm oder zu kalt - Ein Warnsignal für Hausbesitzer
Dämmung
Berlin. Ist das Haus im Sommer zu warm und im Winter zu kalt, stimmt womöglich etwas mit der Dämmung nicht. Bevor die Außentemperaturen weiter purzeln, sollten Hausbesitzer am besten feststellen, wie gut ihr Eigenheim gegen Kälte gerüstet ist, so die Deutsche Energie-Agentur (dena).
Spezial
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn Grill-Irrtümer
Grillen
Für viele gibt's nichts besseres als Fleisch oder Fisch vom Grill. Schmecken die Speisen vom Kohlegrill besser? Verfeinert Ablöschen mit Bier das Aroma? Und ist es giftig, über Kohle zu grillen, die noch nicht weiß ist? DerWesten räumt zehn große Grill-Irrtümer aus.
Spezial
Das Revier steht unter Strom - Wo, wenn nicht hier?
Sonderveröffentlichung
E-Mobility
Die Neuzulassungen von Elektroautos steigen. Das Ruhrgebiet spielt bei der Infrastruktur in der ersten Liga.
"Weil das zu unserem Geschäft gehört"
Sonderveröffentlichung
Thermographie
RWE-Projektleiterin Dr. Britta Lasshof über Alarmsignale aus der Luft und sinkende Energiekosten.
Weitere Nachrichten
Ökostrom-Umlage sinkt dank Milliarden-Überschuss erstmals
Strompreis
Berlin. Erstmals seit der Einführung wird die Ökostrom-Umlage sinken. Durch eine zu hoch angesetzte Umlage für 2014 hatte sich ein Sinken bereits angedeutet. Somit wird die EEG-Umlage 2015 weniger zu Buche schlagen. Auch in den kommenden Jahren wird mit Entspannung bei den Strompreisen gerechnet.
So errechnet sich der Flächenbedarf für die Solaranlage
Wohnen
Berlin. Wie viel Kollektorenfläche für Solarthermieanlagen ein Haushalt braucht, lässt sich nur grob sagen. Der Flächenbedarf ist nicht nur abhängig von Gewohnheiten und Ausstattung, sondern auch von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Was Hausbesitzer alles wissen müssen, erfahren sie hier.
Verbraucher können mit Stromanbieterwechsel deutlich sparen
Ersparnis
München. Wer 2010 zu einem günstigeren Anbieter wechselte, könnte rund 147 Euro jährlich sparen. In diesem Jahr ist sogar eine Ersparnis von bis zu 259 Euro für Verbraucher möglich. Generell ist das das Einsparpotenzial beim Stromanbieterwechsel in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.
Allzweckreiniger wirken auch in kaltem Wasser
Spartipp
Berlin. Beim Putzen kann man Geld sparen - und zugleich Energie. Und es ist so einfach: Man muss nur kaltes statt warmem Wasser nehmen. Auch auf die Dosierung kommt es an.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Spezial
Dürfen Vermieter Schlüssel haben? - Zehn Mietrecht-Irrtümer
Mietrecht
Darf der Vermieter Zweitschlüssel haben? Darf der Nachbar in der Mittagstunde Klavierspielen? Wie oft darf ich Partys feiern? Wenn es um Mietrecht geht, fühlen sich viele Menschen gut informiert. Doch in vielen Fällen liegen sie falsch. Ein Experte räumt mit den zehn größten Mietrecht-Irrtümern auf.
Weitere Nachrichten
Sicheres Licht für Haus und Garten am besten durch LEDs
Beleuchtung
Frankfurt. Um den Garten oder das Haus richtig und sicher zu beleuchten, kommt es auf viele Faktoren an. Gerade die Art der Beleuchtung und das Leuchtmittel sind dabei sehr entscheidend. Aber auch, was beleuchtet werden soll. Hier ein paar Tipps, was bei der Wahl ihrer Beleuchtung beachten sollten.
Solaranlage auf dem Dach darf Nachbarn nicht blenden
Energie
Karlsruhe. Der Nachbar bringt eine Solaranlage auf dem Dach an - und fortan werden die Nachbarn von reflektierendem Sonnenlicht geblendet. Das geht nicht, befand das Oberlandesgericht Karlsruhe und gab mit dem Urteil einer Hausbewohnerin Recht, die sich von den Solarplatten der Nachbarn massiv gestört fühlte.
Strompreis steigt kräftig an - so können Verbraucher sparen
Energiekosten
Düsseldorf. Seit 2008 sind die Strompreise der Bundesregierung zufolge für Privathaushalte durchschnittlich um 38 Prozent gestiegen. Das ist viel - zu viel für manchen Haushalt. Mit ein paar Tricks lässt sich einiges sparen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Stromverbrauch reduzieren können.
Sammelbestellung von Heizöl kann den Preis senken
Kosten
Hamburg. Wer sein Haus oder seine Wohnung mit Öl heizt und sich noch nicht für den Winter eingedeckt hat, sollte das möglichst bald tun. Derzeit sind die Preise niedrig. Mit einer Sammelbestellung ist eventuell noch ein Rabatt drin. Vor dem Kauf sollten Kunden Angebote verschiedener Händler vergleichen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Sperrmüll ist für alle da! Zehn Irrtümer zum Thema Sperrmüll
Sperrmüll
Beim Sperrmüll gibt es in den Städten und Gemeinden in NRW so gut wie keine einheitlichen Regelungen. Das fängt bei den Kosten an und reicht bis zu der Frage, wem das, was man an den Wegesrand stellt, dann eigentlich gehört. Zehn Antworten auf die verbreitesten Irrtümer.
Späteren Dachausbau möglichst schon beim Hausbau einplanen
Bau
Köln. Meist wird das Haus mit ausreichend Platz geplant, einen Dachausbau halten sich aber viele Bauherren offen. Denn irgendwann könnte da zum Beispiel eine Wohnung für die Kinder entstehen. Diese Option müssen sie bereits beim Hausbau bedenken.
Wohnqualität
Berlin. Es gibt Schöneres, als dem Nachbarn bei der Morgentoilette zuzuhören. Oder nachts Pistolenschüssen aus seinem TV zu lauschen, anstatt zu schlafen. Auch wenn Mieter die Wohnung baulich kaum verändern können, bleiben ihnen mehrere Schallschutzmittel. Welche genau, erfahren Sie hier.
Tipps
München. Herbst und Halloween ohne Kürbisse sind heute kaum noch auszudenken. Wie schön, dass es neben den üblichen "Kürbis-Fratzen" mit ausgehöhlten Augen und Mündern auch noch andere Deko-Ideen gibt. Beispielsweise herbstliche Blättermotive, die man einfach auf den Kürbis ritzt.
Bauherren sollten bei Baumängeln Beweisverfahren einleiten
Verjährungsfrist
Berlin. Bauherren sollten bei einem verspätet entdeckten Schaden schnell handeln. Nach fünf Jahren endet die Verjährungsfrist. Mit einem selbstständig eingereichten Beweisverfahren wird diese jedoch unterbrochen. Einen Richter gibt es nicht, nur die technischen und finanziellen Aspekte werden geklärt.
Bodenarten
Berlin. Ein Baugrundstück kann in sieben Bodenklassen unterteilt werden, in der Regel gehen Bauunternehmen in den Verträgen von Bodenklasse drei aus. Diese Angabe sollte vom Bauherren aber kritisch überprüft werden, denn stimmt die Klassifizierung nicht, drohen ungeplante Kosten.
Vorgaben
Berlin. Bauherren sollten sich schon vor dem Grundstückskauf überlegen, was sie dorthin bauen möchten. Denn sonst kann aus dem Traumhaus schnell ein Alptraum werden. Abhilfe kann ein Bebauungsplan leisten, der über gesetzliche Vorgaben informiert. Diesen gibt es mittlerweile für fast jedes Neubaugebiet.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Einfach gelegtes Tischgesteck in Yin-und-Yang-Form
Blumenfreunde
Gelsenkirchen. Blumenliebhaber können aus Steinen und Chrysanthemen ein schönes und einfaches Tischgesteck legen. Dazu braucht man eine Schale, die mit Steckschaum gefüllt ist. In Form des Yin-und-Yang-Zeichens legen Pflanzenfreunde die Steine und Blüten auf den Steckschaum oder befestigen die Blüten dort.
Wohnimmobilien in Ballungsräumen deutlich zu teuer
Preissteigerung
Frankfurt/Main. In Ballungsräumen sind derzeit Wohnimmobilien viel zu teuer. Bereits im letzten Jahr stiegen die Preise für Immobilien in 125 Städten um 6,25 Prozent an. Dies lässt auf eine anhaltend hohe Nachfrage schließen. Die Nachfrage nach Mietwohnungen in Städten habe jedoch nicht weiter zugenommen.
Service
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Das Feuersalbeiwunder
Kraut & Rüben
Gartenwunder gibt es immer wieder. Aber unsere Leserin Frau Arlt aus Mülheim hat eines der besonderen Art erlebt. Es entspross dem Feuersalbei(Salvia splendens), den Frau Arlt jedes Jahr mit anhaltendem Vergnügen in ihrem Garten aussät.
Kleine Schimmelflecken können Mieter selbst entfernen
Beseitigung
München. Vor allem während und nach dem Winter zeigen sich gerne schwarze Schimmelflecken in der Wohnung. Besonders in den Ecken siedeln sie sich an. Kleine Flecken können Mieter selbst entfernen. Sobald eine große Fläche befallen ist, sollte ein Fachmann beauftragt werden und sich den Schaden anschauen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-