Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Flach oder Röhre? - Die Unterschiede von Solarkollektoren
Solarenergie
Flach oder Röhre? - Die Unterschiede von Solarkollektoren
Sankt Augustin.  Wer sein Heim mit Solarenergie versorgen will, kann sich zwischen Flach- und Röhrenkollektoren entscheiden. Beide Arten von Solarkollektoren haben ihre Vor- und Nachteile und eine Entscheidung hängt von vielen Faktoren ab. Matthias Wagnitz vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima schafft Klarheit.
Zahl der Schäden durch Blitze laut Versicherungen rückgängig
Statistik
Zahl der Schäden durch Blitze laut Versicherungen rückgängig
Berlin.  Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) meldet deutlich weniger Schäden durch Blitzeinschläge im vergangenen Jahr. 19% weniger gemeldete Schadensfälle wurden 2013 im Vergleich zu 2012 verzeichnet. Grund dafür sind unter anderem hochwertigere elektronische Geräte im Haushalt.
Gefährliche Gase - Pelletlager am besten ständig lüften
Kohlenstoffmonoxid
Gefährliche Gase - Pelletlager am besten ständig lüften
Berlin.  Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) weist darauf hin, dass Pelletlager am besten immer gelüftet und mit Kohlenstoffmonoxid-Melder eingebaut werden sollten. Pellets beginnen nach der Herstellung gesundheitsschädliche Gase wie das Kohlenstoffmonoxid zu bilden, welches farb- und geruchlos ist.
Heißer Dachboden im Sommer Hinweis auf mangelhafte Dämmung
Immobilien
Heißer Dachboden im Sommer Hinweis auf mangelhafte Dämmung
Erfurt.  Laut der Verbraucherzentrale sollten Hausbesitzer aufmerksam sein, wenn sich bei sommerlichen Temperaturen heiße Luft auf dem Dachboden staut. Erhitzt sich der Dachboden, kann es sein, dass dieser schlecht gedämmt ist. Hausbesitzer sollten dann Reparaturen vornehmen und das Dach winterfest machen.
Balkondämmung senkt Heizkosten
Wärmeverlust
Düsseldorf. Besonders in älteren Häusern ist der Balkonboden oft nur die Verlängerung der Geschossdecke. Dort entweicht nicht nur im Winter sehr viel Wärme, auch Schimmel bildet sich an den nasskalten Stellen. Eine gute Dämmungt schafft Abhilfe und senkt auch die Heizkosten.
Energieangaben nur in bestimmten Immobilienanzeigen Pflicht
Stromverbrauch
Berlin. Seit dem 1. Mai gilt: Wer eine Wohnung in kommerziellen Medien anbietet, muss Kennzahlen zum Energieverbrauch angeben. So soll neuen Mietern künftig ein bessere Überblick über entstehende Kosten gewährleistet werden. Werden die Kennzahlen nicht angegeben, können hohe Bußgelder die Folge sein.
Spezial
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn Grill-Irrtümer
Grillen
Für viele gibt's nichts besseres als Fleisch oder Fisch vom Grill. Schmecken die Speisen vom Kohlegrill besser? Verfeinert Ablöschen mit Bier das Aroma? Und ist es giftig, über Kohle zu grillen, die noch nicht weiß ist? DerWesten räumt zehn große Grill-Irrtümer aus.
Spezial
"Weil das zu unserem Geschäft gehört"
Sonderveröffentlichung
Thermographie
RWE-Projektleiterin Dr. Britta Lasshof über Alarmsignale aus der Luft und sinkende Energiekosten.
Das Revier steht unter Strom - Wo, wenn nicht hier?
Sonderveröffentlichung
E-Mobility
Die Neuzulassungen von Elektroautos steigen. Das Ruhrgebiet spielt bei der Infrastruktur in der ersten Liga.
Weitere Nachrichten
Joghurtbecher für Gelben Sack nicht ineinanderstecken
Abfall
Dessau-Roßlau. Verbraucher sollten leere Quark- oder Joghurtbecher nicht ineinander gestapelt dem Gelben Sack zuführen. Denn die Sortieranlagen können nur getrennte Becher verarbeiten. Zudem sollten die Verpackungen nicht gespült werden, da dies der Umwelt schade.
Nicht nur Süddächer sind für Solaranlagen geeignet
Sonnenenergie
Berlin. Eine Solaranlage bringt zahlreiche Vorteile für den Hausbesitzer mit sich. Doch nicht immer ist ein Süddach verhanden, um die Anlage dort zu montieren. Doch das ist auch nicht unbedingt zwingend notwendig. So kann auch der Garten einen alternativen Standort für Kollektoren bieten.
Verbraucher sollten Abschläge für Strom pünktlich zahlen
Energie
Düsseldorf. Auch wenn die Energiekosten weiter steigen und es immer mehr Verbrauchern schwer fällt, die Rechnungen zu bezahlen, sollten Mieter darauf achten, ihre Abschläge für Strom und Gas pünktlich zu bezahlen. Denn ist der Anschluss erst gesperrt, entstehen für den Verbraucher oft weitere Kosten.
Worauf man beim Kaminholz-Kauf achten sollte
Ratgeber
Frankfurt/Main. Kauft man es gestapelt oder gebunden? Das ist die Frage beim Kauf von Kaminholz. Auch die Mengenangaben können sich zum Teil gravierend unterscheiden. Sie werden unter anderem in Raummeter, Schüttmeter oder Festmeter angegeben. Was bei dem Kauf auf jedenfall beachtet werden sollte erfahren Sie hier.
Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

 
Spezial
Dürfen Vermieter Schlüssel haben? - Zehn Mietrecht-Irrtümer
Mietrecht
Darf der Vermieter Zweitschlüssel haben? Darf der Nachbar in der Mittagstunde Klavierspielen? Wie oft darf ich Partys feiern? Wenn es um Mietrecht geht, fühlen sich viele Menschen gut informiert. Doch in vielen Fällen liegen sie falsch. Ein Experte räumt mit den zehn größten Mietrecht-Irrtümern auf.
Weitere Nachrichten
Warmes Wetter und stabile Preise senken Energiekosten
Abrechnung
Hamburg. Das Wetter und die Märkte haben im Winter Heizölkunden und Gasverbrauchern in die Karten gespielt. Wegen milder Temperaturen und stabiler Preise bekommen Mieter nach der Heizperiode oft mehrere hundert Euro zurück. Doch auch bei einer Rückerstattung sollten die Rechnungen sorgfältig geprüft werden.
Single-Wohnungen verbrauchen besonders viel Strom
Analyse
Essen. Wer alleine wohnt, verbraucht im Schnitt doppelt so viel Strom wie Menschen, die in einer vierköpfigen Familie oder Wohngemeinschaft leben. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Vergleichsportals Check24. Single-Haushalte kommen durchschnittlich auf 1950 Kilowattstunden Strom.
Stromanbieterwechsel kann Ersparnis von 18 Prozent bringen
Energiepreise
Berlin. Die Zahl der Stromanbieter wächst ständig, da fällt es nicht leicht, einen Überblick über die verschiedenen Tarife zu bekommen. Doch wer sich die Zeit nimmt den Tarifdschungel zu durchblicken, kann viel Geld sparen. Bis zu 18 Prozent Einsparpotenzial sind derzeit bei einem Anbieterwechsel möglich.
Bei Energieausweis auch auf End-Energiebedarf achten
Energiehaushalt
Hamburg. Die neuen Energieausweise teilen Gebäude in Klassen ein, aber allein darauf sollten Verbraucher nicht achten, rät das Institut für Wärme und Oeltechnik. Wichtig sind auch die Heizenergie sowie der End-Energiebedarf, der anzeigt, wie viel Wärme zum Beheizen des Hauses erforderlich ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Sperrmüll ist für alle da! Zehn Irrtümer zum Thema Sperrmüll
Sperrmüll
Beim Sperrmüll gibt es in den Städten und Gemeinden in NRW so gut wie keine einheitlichen Regelungen. Das fängt bei den Kosten an und reicht bis zu der Frage, wem das, was man an den Wegesrand stellt, dann eigentlich gehört. Zehn Antworten auf die verbreitesten Irrtümer.
Stauden im Garten vor Gewitterstürmen schützen
Witterung
Berlin. Gewitter, Wind, Starkregen oder Hagel können die Pflanzen im Garten stark beschädigen. Stauden wie Phlox und Astern knicken leicht um oder brechen auseinander. Besonders gilt dies für Pflanzen, die an Mauern stehen und die daher Abstützung gewohnt sind.
Sicherheit
Berlin. Rund zwei Drittel der Menschen in Deutschland fühlt sich ausreichend vor Einbrechern geschützt. Dies geht aus einer Umfrage hervor. Die meisten setzen dabei auf wachsame Nachbarn und das Absperren von Türen. Mechanische Schutzmaßnahmen werden jedoch selten genutzt.
Gerichtsentscheidung
Karlsruhe. Auch wenn man nie in dem Haus gewohnt hat: Wer einen Mietvertrag mit unterschrieben hat, haftet auch mit für die Gasrechnung. Das geht aus einer Entscheidung des Zivilsenats des Bundesgerichtshof hervor. Eine Mitmieterin muss nun eine Stromrechnung über 7000 Euro begleichen.
Bodentiefe Fenster brauchen rückstaufreie Entwässerung
Wohnraum
Frankfurt/Main. Damit Starkregen nicht in den Wohnraum eindringen kann, brauchen bodentiefe Fenster sowie Außentüren eine rückstaufreie Entwässerung. Besonders Modelle, die nur 20 Millimeter höher sind als der Bodenbelag sind gut für Benutzer von Rollstühlen und Rollatoren.
Versicherung
Berlin. Vor einem Gewitter sollte der Hausbesitzer auf einen möglichen Schadensfall vorbereiten. Damit es mit der Versicherung keine Schwierigkeiten gibt, gilt es vorab Haus und Garten zu fotografieren, um Beweise zu sammeln. Um Schäden erst überhaupt nicht entstehen zu lassen, gibt es einfache Tricks.
Ratgeber
Welche handwerklichen Leistungen kann ich von der Steuer absetzen? Welche Beträge sind absetzbar? Das Finanzamt erkennt Ausgaben für handwerkliche Dienstleistungen in und am Haus grundsätzlich an. Allerdings gibt es auch Grenzen. Lesen Sie nach, worauf Sie achten müssen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Online-Anbieter vermitteln Putzkräfte zum Stundentarif
Haushaltshilfen
Berlin. Kaum eine Branche wird so sehr von Schwarzarbeit bestimmt wie die der Reinigungskräfte. Dagegen wollen einige neue Online-Plattformen etwas tun. Sie bieten selbständigen Haushaltshilfen die Möglichkeit, ihre Leistungen zu fairen Preisen anzubieten - und den Auftraggebern mehr Transparenz im Markt.
Wohnimmobilien in Ballungsräumen deutlich zu teuer
Preissteigerung
Frankfurt/Main. In Ballungsräumen sind derzeit Wohnimmobilien viel zu teuer. Bereits im letzten Jahr stiegen die Preise für Immobilien in 125 Städten um 6,25 Prozent an. Dies lässt auf eine anhaltend hohe Nachfrage schließen. Die Nachfrage nach Mietwohnungen in Städten habe jedoch nicht weiter zugenommen.
Service
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Wer wird gleich in die Wicken gehen?
Kraut & Rüben
Niederrhein. Geben Sie’s zu: Auch Sie haben es am liebsten, wenn eine Pflanze schnell und prächtig wächst und dann möglichst auch noch blüht. Eine Blume, die so schnell wächst, dass man manchmal meint, es rauschen zu hören, ist die Duftwicke (Lathyrus odoratus).
Kleine Schimmelflecken können Mieter selbst entfernen
Beseitigung
München. Vor allem während und nach dem Winter zeigen sich gerne schwarze Schimmelflecken in der Wohnung. Besonders in den Ecken siedeln sie sich an. Kleine Flecken können Mieter selbst entfernen. Sobald eine große Fläche befallen ist, sollte ein Fachmann beauftragt werden und sich den Schaden anschauen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
17°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-