Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Ruhig und gemütlich

Schlafzimmer einrichten - Ideen für Möbel und Deko

31.08.2012 | 14:13 Uhr

Essen. Wenn sie ihr Schlafzimmer einrichten, beschränken sich viele Menschen auf das Praktische und Nötige - die meiste Zeit dort verbringt man schließlich mit geschlossenen Augen. Mit den richtigen Möbeln wird die Nachtruhe noch erholsamer. Und mit der passenden Dekoration macht der Raum auch tagsüber etwas her.

An Bett und Matratze sollten Sie nicht sparen, wenn Sie Ihr Schlafzimmer einrichten. Denn je besser Sie schlafen, desto besser gelingt auch der Start in den Tag. Investieren Sie in ein stabiles, verstellbares Lattenrost und suchen Sie sich eine Matratze mit dem für Sie passenden Härtegrad aus. Auch die Anordnung der Möbel im Raum hat großen Einfluss auf Ihre Schlafqualität. Probieren Sie aus, wie es für Sie am angenehmsten ist.

Vielleicht haben Sie aber auch gar nicht so viel Spielraum bei der Möbelanordnung, weil Ihr Schlafzimmer sehr klein ist. Hier hilft ein Schrank mit Gleittüren, die nicht nach außen klappen müssen und damit Platz sparen. Eine Spiegeltür vergrößert optisch den Raum.

Bei Farbe und Dekoration sollten Sie auf "Weniger ist mehr" setzen. Wenige, aufeinander abgestimmte Farben sorgen für Ruhe und Harmonie. Einige auffällige Accessoires verträgt aber auch das Schlafzimmer. Mit ein wenig Deko verschönern Sie den Raum und machen ihn wohnlicher. Schaffen Sie sanfte Übergänge: Indirekte Lichtquellen wie Deckenfluter gleichen morgens und abends den Kontrast zwischen Hell und Dunkel aus. Ein weicher Teppich vor dem Bett macht das Aufstehen zur frühen Stunde angenehmer. Achten Sie außerdem beim Kauf von Rollos, Vorhängen oder Jalousien nicht nur aufs Dekorative, sondern auch darauf, wie stark sie den Raum verdunkeln.

sw

Facebook
Kommentare
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Aus dem Ressort
Industrieverband gibt Tipps zur Auswahl von Besteck
Haushalt
Besteck schenkt man Zuhause nur Aufmerksamkeit, wenn es Schmutzig ist. Wie es aussieht, in welchem Stil und aus welchem Material es gefertigt ist, bemerkt man selten. Der Industrieverband Schneid- und Haushaltswaren sagt, worauf sie beim Kauf des Besteckes achten sollten.
Online-Anbieter vermitteln Putzkräfte zum Stundentarif
Haushaltshilfen
Kaum eine Branche wird so sehr von Schwarzarbeit bestimmt wie die der Reinigungskräfte. Dagegen wollen einige neue Online-Plattformen etwas tun. Sie bieten selbständigen Haushaltshilfen die Möglichkeit, ihre Leistungen zu fairen Preisen anzubieten - und den Auftraggebern mehr Transparenz im Markt.
Exotische Tapetentrends für jeden Geschmack
Einrichten
Kreative Taptenmuster sind der neue Trend. Denn egal ob extravagante Applikationen oder raffinierte Strukturen - hauptsache das Wandkleid fällt auf. Muster und Möglichkeiten gibt es für jeden Geschmack und so steht der kreativen Gestaltung der eigenen vier Wände nichts im Weg.
Von Schaber bis Spezialreiniger - den Herd richtig putzen
Küche
Das Schlimmste am Kochen ist das Aufräumen der Küche danach. Gerade eingebrannter Schmutz auf dem Herd und im Backofen bereitet Mühe. Dabei kann man einiges falsch und obendrein die Geräte auch noch kaputt machen. Mit dem richtigen "Werkzeug" geht es allerdings ganz einfach.
Wie Heimwerker Bilder richtig aufhängen
Gestaltung
Wer ein Bild in der Wohnung aufhängen möchte, der sollte einiges beachten. Dabei sind Bildhöhe und die Art der Rahmen besonders wichtig. Auch beim Bohren des Lochs ist Vorsicht geboten. Die Dübel müssen mit dem Material der wand abgestimmt sein. Erst dann kann ein Bild richtig aufgehangen werden.