Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Mietwohnung

Deutliche Mietminderung bei Baugerüst vor dem Fenster

18.02.2013 | 08:45 Uhr

Karlsruhe.  Wenn monatelang ein Gerüst vor dem Wohnungsfenster steht oder am Dach gearbeitet wird, muss der Vermieter auch erhebliche Mietminderungen seines Mieters akzeptieren. Denn solche Maßnahmen schränken die Nutzung der Wohnung deutlich ein. Das "liege auf der Hand", urteilte der Bundesgerichtshof.

Steht längere Zeit ein Gerüst vor dem Fenster der Wohnung, rechtfertigt das eine Mietminderung. Das gilt auch, wenn das Dach über einer Wohnung abgedeckt wird. Denn beide Situationen beeinträchtigen die Bewohner erheblich. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe hervor, auf das die Zeitschrift "Das Grundeigentum" hinweist (Az.: VIII ZR 181/12).

In dem Fall hatte eine Vermieterin die Wohnungsmiete rückwirkend erhöht, weil an dem Haus Schönheitsreparaturen erfolgt waren. Die Mieterin akzeptierte die Erhöhung zwar, zahlte sie aber erst ab einem späteren Zeitpunkt als gefordert. Sie begründete das mit einer Mietminderung von 40 Prozent wegen Dacharbeiten und von 10 Prozent wegen eines zeitweilig an der Fassade angebrachten Gerüsts. Über ihrer Wohnung waren eine Woche lang Dachziegel entfernt und über eine Baurutsche nach unten transportiert worden. Das Gerüst stand vier Monate vor dem Fenster.

Die Vermieterin klagte gegen die Mietminderung und bekam zunächst Recht. Der BGH sah das anders. Es "liege auf der Hand", dass die Nutzung einer Dachgeschosswohnung angesichts der Dacharbeiten erheblich eingeschränkt sei. Auch das Gerüst für vier Monate könne nicht als unerhebliche Beeinträchtigung gewertet werden. Die von den Mietern angesetzten Quoten von 40 beziehungsweise 10 Prozent Mietminderung seien daher angemessen. (dpa)

Kommentare
19.02.2013
10:54
Deutliche Mietminderung bei Baugerüst vor dem Fenster
von Juelicher | #5

Teil 2
Firmen wie Annington haben die Häuser im Paket günstig gekauft u. machen ihre Gewinne damit, dass sie jährlich einen Teil ihres Bestandes...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Spielgeräte im Garten eines Mietshauses nicht immer erlaubt
Immobilien
Ein Mieter darf Spielgeräte im Garten eines Mehrfamilienhauses nur dauerhaft aufstellen, wenn der Garten seiner Wohnung zugewiesen ist. Handelt es...
Von 24 bis 100: Die Maße fürs Parkettschleifen kennen
Immobilien
Der Parkettboden lässt sich abschleifen und damit wieder auffrischen. Dafür benötigen Heimwerker eine Bandschleifmaschine mit Bändern der Körnungen...
Umzug soll kein Luxus sein: Was bewirkt die Mietpreisbremse?
Wohnen
Nachwuchs, ein neuer Job oder zusammenziehen - Gründe für einen Umzug gibt es genug. Doch leisten kann sich das in Deutschland längst nicht jeder....
Bauen im Zeitraffer - Mit einem Fertighaus zum Eigenheim
Bau
In zwei Tagen zum Rohbau des Traumhauses - das ist durchaus möglich. Mit einem Fertighaus. Aber nur, wenn vorher alles gut geplant wurde und hinterher...
Lebenslange Begleiter: Systemmöbel machen vieles mit
Wohnen
Sie machen alles mit: Häufiges Umziehen und veränderte Lebenssituationen. Nach dem Baukastenprinzip konzipierte Systemmöbel sind in Zeiten zunehmender...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7622376
Deutliche Mietminderung bei Baugerüst vor dem Fenster
Deutliche Mietminderung bei Baugerüst vor dem Fenster
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/deutliche-mietminderung-bei-baugeruest-vor-dem-fenster-id7622376.html
2013-02-18 08:45
Miete,Mietwohnung,Mietminderung,Mieterhöhung,Fenster,Gerüst,Vermieter,Mieter
Wohnen