Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Feuerwerk

Balkon räumen beugt Bränden durch Silvesterböller vor

31.12.2012 | 05:45 Uhr
Balkon räumen beugt Bränden durch Silvesterböller vor
Um Brände und Schäden zu vermeiden, sollte man bis zur Silvesternacht Balkone und Terrassen leerräumen. Foto: ddp

Berlin.  Wer einen Balkon hat, sollte diesen am besten noch vor Silvester leerräumen. Außerdem sollten Fenster und Balkontür über Silvester geschlossen bleiben. So können Silvester-Raketen auf dem Balkon wenig Schaden anrichten. Denn im Brandfall ist es schwer, den Verursacher ausfindigzumachen.

Vor der Silvesternacht sollten brennbare Gegenstände vom Balkon geräumt werden. Auch sonstige Dekorationen im Freien, die aus Styropor oder anderen brennbaren Materialien sind, müssen weg, rät die Berliner Feuerwehr. Sie können Feuer fangen, wenn eine Rakete oder ein Knaller sie trifft.

Außerdem sollten in dieser Nacht alle Fenster und Balkontüren geschlossen bleiben. Raketen könnten sonst in das Haus eindringen und einen Brand verursachen. Raketen dürfen an Silvester von 18 bis sieben Uhr am Neujahrsmorgen gezündet werden.

Wer auf eine Veranstaltung geht, sollte sich für den Fall eines Brandes gleich zu Beginn informieren, wo der Notausgang ist, empfiehlt die Feuerwehr außerdem. Ist dieser verschlossen, sollten Besucher den Veranstalter informieren. (dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
Kerzen in Adventsgestecken auf hitzefeste Halter stecken
Wohnen
Bevor der Christbaum ins Haus kommt, ist es das Adventsgesteck, das für Lichterglanz in der Weihnachtszeit sorgt. Brennende Kerzen können jedoch schnell zur Gefahr werden - vor allem wenn sie nachlässig angebracht werden.
Bei Holzöfen auf CE-Kennzeichnung achten
Immobilien
Herstellung, Leistungsvermögen und Sicherheit: Die CE-Kennzeichnung belegt, dass ein Holzofen der europäischen Norm entspricht. Kunden sollten darauf beim Kauf Wert legen.
Mehr Platz durch neue Badewanne - Mieter müssen Austausch dulden
Immobilien
Kleine Bäder können durch einen Austausch der Badewanne an Qualität gewinnen - zum Beispiel, wenn der Raum so besser genutzt werden kann. In dem Fall kann der Mieter nicht gegen die Modernisierung vorgehen, da sie den Wohnwert steigert.
Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten
Wohnen
LED-Leuchtmittel können sich in der Qualität der Farbwiedergabe stark unterschieden. Sie ist verantwortlich dafür, wie viel Farbvielfalt im Licht zu erkennen ist. Eine Richtlinie ist der CRI-Wert.
Wolle bei der Handwäsche nicht kneten
Wohnen
Kaschmir, Alpaka, Merionowolle - Decken und Kleidungsstücke daraus müssen schonend behandelt werden. Das gilt erst recht fürs Waschen. Auswringen ist tabu.
Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos