Wirtschaft erhöht Anteile an der Südwestfalenagentur

Olpe..  Politik und Wirtschaft in Südwestfalen üben den Schulterschluss: Die Wirtschaft in Gestalt des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen e.V.“ erhöht ihre Gesellschaftsanteile an der Südwestfalen Agentur GmbH um 6000 Euro auf nunmehr 11 000 Euro und wird damit stärkster Gesellschafter, wie die Agentur mitteilte. Weitere Gesellschafter sind die fünf südwestfälischen Kreise

Nach Angaben der Agentur steht die Positionierung der Region Südwestfalen im Vergleich zu anderen Standorten im Zentrum des Aufgabenspektrums. Meinolf Niemand, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen: „Es war und ist uns wichtig, in dieser Phase der Neuaufstellung der Südwestfalen Agentur die Interessen der Wirtschaft unserer Region stärker einzubringen. Das gemeinsam getragene Regionalmarketing mit der „Alles echt!“-Kampagne ist eine Erfolgsgeschichte, die wir unbedingt weiter schreiben müssen.“ Inzwischen unterstützen 170 Firmen das Regionalmarketing.