Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Verbraucherschutz

Nestlé ruft mehrere Sorten KitKat Chunky-Schokoriegel zurück

22.03.2013 | 19:28 Uhr
Nestlé ruft mehrere Sorten KitKat Chunky-Schokoriegel zurück
Betroffen von der Rückruf-Aktion sind die Schokoriegel KitKat Chunky in den Sorten Hazelnut, Caramel und Peanut Butter.Foto: KitKat

Frankfurt/Main.  Da in Großbritannien in einigen Produkten Plastikstücke gefunden wurden, ruft der Süßwarenhersteller Nestlé den Schokoriegel KitKat Chunky zurück. Betroffen seien nach Unternehmensangaben die Sorten Hazelnut, Caramel und Peanut Butter mit einem bestimmten Haltbarkeitsdatum.

Der Süßwarenhersteller Nestlé hat mehrere Sorten seines Schokoriegels KitKat Chunky zurückgerufen, nachdem in Großbritannien Plastikstücke in einigen Produkten gefunden wurden. Vom Rückruf betroffen seien die Sorten Hazelnut, Caramel und Peanut Butter mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2013 bis einschließlich 11.2013 (Hazelnut), 06.2013 (Caramel) und 09.2013 bis einschließlich 01.2014 (Peanut Butter).

"Alle anderen KitKat-Produkte sind vom Rückruf nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet", teilte die Nestlé Deutschland AG am Freitagabend in Frankfurt mit. In Deutschland seien bisher keine Beschwerden bekannt.

Lesen Sie auch:
Glassplitter in Babygläschen - Alnatura weitet Rückruf aus

Wegen eines Glasstücks in Babynahrung ruft der Naturkosthändler Alnatura eine Gläschen zurück. Es geht um eine Charge von "Kürbis mit Kartoffel und...

Die KitKat Chunky-Riegel werden vor allem in Großbritannien, laut Nestlé in geringeren Mengen auch in Deutschland, der Schweiz, Malta, Österreich, Singapur, den Philippinen und Kanada verkauft. Geben Kunden die beanstandeten Riegel über den Handel oder an die Nestlé Kaffee & Schokoladen GmbH zurück, wird der Kaufpreis erstattet. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
SMS bringt Apples iPhone zum Absturz - was dagegen hilft
Apple
Eine SMS mit einer bestimmten Zeichenabfolge bringt Apples iPhone zum Absturz. Wen es erwischt hat, kann das Problem mit Hilfe von "Siri" beheben.
In Flirtfalle getappt – Miese Tricks der Partnervermittler
Partnervermittlung
Die Verbraucherzentrale Siegen legt den Jahresbericht 2014 vor. Besonders die Tricks der Partnervermittlungen beschäftigte die Ratsuchenden.
Grüne "Coca Cola life" ist trotz Stevia eine Zuckerbombe
Cola
Die grüne "Coca Cola life" wird als gesündere Alternative zu "Coca Cola" beworben. Doch Verbraucherschützer warnen vor der Stevia-Zuckerbombe.
EU-Staaten stimmen für neue Regeln für Pauschalreisen
Urlaub
Reisende basteln sich ihren Urlaub online oft zusammen. Dafür sollen bald europaweit die gleichen Regeln gelten wie für klassische Pauschalreisen.
Online-Banking: Banking-Apps haben oft noch Schwächen
Test
Online-Banking-Apps für Apples iOS und Android haben oft Schwächen. Bei einem Test erhielten nur sieben der geprüften Apps die Auszeichnung "gut".
Fotos und Videos
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
article
7757514
Nestlé ruft mehrere Sorten KitKat Chunky-Schokoriegel zurück
Nestlé ruft mehrere Sorten KitKat Chunky-Schokoriegel zurück
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/verbraucher/nestle-ruft-mehrere-sorten-kitkat-chunky-schokoriegel-zurueck-id7757514.html
2013-03-22 19:28
KitKat Chunky, KitKat, Schokolade, Schoko-Riegel, Süßigkeiten, Rückruf, Deutschland, Großbritannien
Verbraucher