Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Online-Banking

Immer mehr Deutsche verzichten auf Online-Banking

21.08.2013 | 18:23 Uhr
Immer mehr Deutsche verzichten auf Online-Banking
Die Skepsis der Deutschen gegenüber dem Online-Banking steigt laut einer Umfrage zunehmend.Foto: WAZ Foto Pool

Berlin.  Deutsche Verbraucher verzichten einer Umfrage zufolge zunehmend auf Erledigungen von Bankgeschäften im Internet. Aus Sicherheitsgründen sieht demnach rund jeder Dritte bewusst vom Online-Banking ab, noch höher ist die Zahl derer, die Angst vor Betrug haben.

Wegen Sicherheitsbedenken verzichten Deutschlands Verbraucher einer Umfrage zufolge zunehmend auf die Erledigung von Bankgeschäften über das Internet. 30 Prozent der Verbraucher sähen aus Sicherheitsgründen bewusst vom Online-Banking ab, teilte der IT-Branchenverband Bitkom am Mittwoch in Berlin mit. Dies entspreche einem Anstieg um fünf Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr. Der Anstieg sei womöglich eine Folge der Debatte um die US-Spähaffäre, erklärte Bitkom-Präsident Dieter Kempf.

Mehr als jeder dritte Verbraucher mit Internet-Zugang (38 Prozent) habe Angst vor Betrug beim Online-Banking, teilte Bitkom mit. Besonders groß sei die Sorge bei den Verbrauchern über 65 Jahren, von denen 45 Prozent Bedenken hätten. Bei den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahren mache sich mit 31 Prozent ein geringerer Teil Sorgen.

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) erklärte, Online-Banking sei "sicher". Dies gewährleisteten die Geldhäuser durch "umfangreiche Sicherungsmaßnahmen", die Verbrauchern "wirksamen Schutz gegen Angriffe bei der Übertragung der Daten über das Internet" böten und auch bei der Verarbeitung in den Rechenzentren der Banken. Verbrauchern empfahl der Bankenverband, ihre Betriebssysteme und Virenprogramme immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Zudem sollten Nutzer auf ihren Computern Firewalls installieren. (afp)

Kommentare
23.08.2013
14:19
Immer mehr Deutsche verzichten auf Online-Banking
von stoffel747 | #9

Ich mache seit etlichen Jahren online Banking. Kein Problem.

Funktionen
Aus dem Ressort
Wer hat was bezahlt? App aus Witten begeistert weltweit WGs
Wohngemeinschaften
Dennis Ortmann und Niklas Priddat haben eine App entwickelt, mit der Gruppenabrechnungen vereinfacht werden - zum Beispiel für WG-Bewohner.
Rügenwalder ruft Teewurst wegen Bakterienbefall zurück
Bakterien
Wegen möglichen Befalls mit Coli-Bakterien ruft Rügenwalder eine Charge seiner groben Teewurst zurückgerufen.
Apple Watch hat offenbar Problem mit Bauteil - und Tattoos
Apple Watch
Die langen Lieferzeiten bei der Apple Watch könnten laut einem Bericht des "Wall Street Journal" auch mit Problemen bei einem Bauteil zusammenhängen.
O2 und E-Plus fusionieren Netz - was das für Kunden bedeutet
Mobilfunk
Die Fusion von E-Plus und O2 hat einige Vorteile. Der Mutterkonzern Telefónica lässt Kunden mit National Roaming im jeweils schnelleren Netz surfen.
EU-Parlament will strengere Regeln gegen Alkoholmissbrauch
Alkohol
Um den Alkoholkonsum in Deutschland zu senken will die EU den Zugang erschweren. In Skandinavien gibt es schon seit Jahren schärfere Regeln.
Fotos und Videos
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
article
8344626
Immer mehr Deutsche verzichten auf Online-Banking
Immer mehr Deutsche verzichten auf Online-Banking
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/verbraucher/immer-mehr-deutsche-verzichten-auf-online-banking-id8344626.html
2013-08-21 18:23
Online-Banking, Internet, Überweisung, Homebanking
Verbraucher