Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Verbraucherwarnung

Edeka ruft Nuss-Nougat-Creme wegen Glasscherben zurück

29.05.2013 | 12:21 Uhr
Edeka ruft Nuss-Nougat-Creme wegen Glasscherben zurück
Edeka ruft Nuss-Nougat-Creme zurück wegen Glasscherben.Foto: Thinkstock

Hamburg.  In einigen Gläsern Nuss-Nougat-Creme von Edeka können Glasscherben stecken. Deshalb ruft der Hersteller die entsprechende Charge zurück. Verkauft wurde die Nuss-Nougat-Créme in Edeka- und Marktkauf-Filialen. Kunden können die Ware ohne Kassenbon zurückgeben.

Die Lebensmittelkette Edeka ruft eine Charge Nuss-Nougat-Creme von der Hausmarke "gut & günstig" zurück. Nach Angaben des Herstellers kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Produkt Glasscherben enthält.

Betroffen sind laut Edeka Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.07.2014 und der daneben vermerkten Produktionszeit zwischen 14:19 und 15:00 Uhr. Edeka und Marktkauf haben noch nicht verkaufte Gläser aus den Regalen genommen.

Kunden, die ein betroffenes Glas gekauft haben, können dies auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben. (dor)


Kommentare
Aus dem Ressort
Deutsche Bahn übt mit Kunden am Kartenautomaten
Bahn
Die Deutsche Bahn bietet Kunden im Rheinland Übungsstunden am Fahrkartenautomaten an. Vor allem Älteren soll so die Scheu vor der modernen Technik genommen werden. Viele Fahrgäste empfinden die Bedienung der Automaten noch immer als zu kompliziert.
Wenn bei einer Pauschalreise etwas gründlich schief geht
Verbraucher
In den kommenden Wochen heißt es für viele wieder, Sachen packen und ab in den Urlaub. Doch am Reiseziel geht oft nicht alles so glatt, wie es der Prospekt des Reiseveranstalters versprochen hat. Wer beim Veranstalter richtig reklamiert, kann auf eine Preisminderung hoffen. Ein paar Tipps.
Schlüsselnotdienst wollte in Mülheim sofort Bargeld sehen
Dienstleister
Ist das noch seriös? Eine Kundin wurde von den Mitarbeitern eines Essener Schlüsselnotdiensts nach getaner Arbeit dazu gedrängt, mit ihnen zur Bank zu fahren, um in bar bezahlen zu können. Die Verbraucherzentrale sagt: Dagegen sollte man sich wehren - zur Not sogar die Polizei anrufen.
Douglas ruft schwarz-rot-goldene WM-Schminke zurück
Rückruf
Die Parfümerie Douglas ruft schwarz-rot-goldene WM-Stifte zurück, weil ein verbotener Farbstoff darin enthalten ist. Verbraucher können das betroffene Produkt im Laden zurückgeben. Der gleiche Farbstoff war auch schon in anderen WM-Schmink-Sets entdeckt worden.
Probleme mit dem Erbe - Banken stellen sich stur
Erbe
Hildegard Knop aus Duisburg benötigt ein Konto zur Nachlassverwaltung, stieß aber bei Banken auf Ablehnung. Der Fall zeigt: Hinterbliebene sollten Rechtsfragen frühzeitig angehen – und hartnäckig bleiben. Ein notarielles Testament eröffnet den schnellsten Weg, den Nachlass zu regeln, sagen...
Umfrage
Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos