Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Geschäftsklimaindex

Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich

25.01.2013 | 12:32 Uhr
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter deutlich aufgehellt.Foto: dpa

München.  Deutsche Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage im Januar besser als noch im Dezember 2012. Das geht aus dem aktuellen Ifo-Geschäftsklimaindex hervor. Banken-Volkswirte hatten den weiteren Anstieg erwartet und sehen ihn als Signal für eine bessere Konjunktur.

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter deutlich aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Januar zum dritten Mal in Folge, wie das Ifo-Institut am Freitag mitteilte. Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer legte von 102,4 auf 104,2 Punkte zu.

Die befragten Unternehmen bewerteten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten für das nächste halbe Jahr besser. Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn sagte in München: "Die deutsche Wirtschaft startet hoffnungsvoll ins neue Jahr."

Stimmung ist Signal für eine Trendwende

Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer war nach sechs Rückgängen in Folge im November und Dezember wieder gestiegen. Banken-Volkswirte hatten den weiteren Anstieg im Januar erwartet und sehen jetzt das Signal für eine bessere Konjunktur.

In der Industrie stieg die Kapazitätsauslastung. Die aktuelle Lage verbesserte sich. "Der Optimismus kehrt zurück", sagte Sinn. Auch auf dem Bau verbesserte sich das Geschäftsklima deutlich. Im Einzelhandel hellte sich die Stimmung leicht auf. Nur im Großhandel trübte sie sich ein.

Für den ifo-Geschäftsklimaindex befragen die Konjunkturforscher jeden Monat rund 7000 Unternehmen. (dpa)



Kommentare
25.01.2013
17:07
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von Karlot | #7

Lächerliche Wahlwerbung für Mutti.

25.01.2013
16:49
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von Ergonomy | #6

"Im Einzelhandel hellte sich die Stimmung leicht auf. Nur im Großhandel trübte sie sich ein."
Irgendwie sinnfrei oder, wo kaufen die Einzelhändler wohl ein.

25.01.2013
16:47
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von Ergonomy | #5

Aber nur am Wochenende.

25.01.2013
16:41
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich .....
von HerrderFliegen | #4

,,, von total beschissen auf beschissen! Aber - das ist ja immerhin eine relative Verbesserung!

25.01.2013
16:24
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von tierfreund61 | #3

Lächerlich. Jede Woche eine ander Prognose. So schnell kann sich doch keine Wirtschaft ändern, oder?

25.01.2013
14:06
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von TVtotal | #2

Ich liebe diese Propaganda...

25.01.2013
13:07
Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbessert sich
von Musashi | #1

Vielleicht ist es ja auch nur noch "Galgenhumor"?!?!?

Aus dem Ressort
Telefonanschlüsse vertauscht - Telekom verursacht Kabelsalat
Telefonnetz
Panne bei der Telekom: In Dinslaken wurden bei der Installation von neuen Verteilerkästen einige Anschlusskabel falsch verbunden. Die Folge: Einige Telefonleitungen sind tot, Kunden telefonieren mit der Nummer des Nachbarn und surfen eventuell auch auf dessen Kosten im Internet.
Sauerländer Ralf Kersting soll Chef der IHK NRW werden
Wirtschaft
Die 16 Industrie- und Handelskammern aus Nordrhein-Westfalen in Bochum wählen am 4. November einen neuen Präsidenten ihres Landesverbandes. Ein Sauerländer hat wohl gute Chancen auf diese Position: Ralf Kersting, Präsident der IHK Hellweg-Sauerland in Arnsberg, soll zu den Favoriten gehören.
Ruhr-Unternehmen ärgern Mindestlohn und die Rente mit 63
IHK-Umfrage
Unternehmen an Rhein und Ruhr beschreiben ihre aktuelle wirtschaftliche Lage mit großer Mehrheit als robust. Von den Industrie- und Handelskammern nach der Zukunft befragt, zeigen sich aber Sorgenfalten. Die Laune der Revier-Unternehmen sinkt vor allem wegen der Rente mit 63 und des Mindestlohns.
Lokführer wollen bis zum 2. November nicht streiken
Tarifstreit
Was passiert hinter den Kulissen? Noch wollen weder Bahn noch Lokführer-Gewerkschaft GDL verraten, ob sich im Tarifstreit bereits irgendeine Form der Annäherung anbahnt. Bis einschließlich zum 2. November jedenfalls werden die Lokführer die Arbeit nicht niederlegen - sagte nun ein Sprecher.
Microsoft kann Quartalsumsatz um ein Viertel steigern
Microsoft
Microsoft macht Fortschritte dabei, seine Geschäftsbasis breiter aufzustellen. Das Cloud-Angebot und die Konsumentensparte legen kräftig zu, auch weil das Geschäft mit der Spielekonsole Xbox und Mobiltelefonen anzieht. Durch die Kosten des massiven Stellenabbaus bleibt jedoch weniger Gewinn übrig.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?