Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Wirtschaft

Samsung hofft mit Galaxy Note auf größeren Marktanteil in den USA

15.08.2012 | 18:47 Uhr
Foto: /AP/Mark Lennihan

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung setzt zu einem neuen Angriff auf den Konkurrenten Apple an und bringt sein Tablet Galaxy Note 10.1 am (morgigen) Donnerstag auch in den USA auf den Markt. Gegenüber dem iPad der Kalifornier ist das Gerät bei gleichem Preis mit einem Digitalstift und einem schnelleren Prozessor ausgestattet und soll vor allem Geschäftsleute sowie Schulen ansprechen.

Seoul (dapd). Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung setzt zu einem neuen Angriff auf den Konkurrenten Apple an und bringt sein Tablet Galaxy Note 10.1 am (morgigen) Donnerstag auch in den USA auf den Markt. Gegenüber dem iPad der Kalifornier ist das Gerät bei gleichem Preis mit einem Digitalstift und einem schnelleren Prozessor ausgestattet und soll vor allem Geschäftsleute sowie Schulen ansprechen.

Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit einer Aufteilung des Bildschirms in zwei Hälften. Die Ausrichtung auf spezielle Zielgruppen werten Experten als Strategiewechsel der Südkoreaner gegen die Dominanz von Apple - im weltweiten Tablet-Geschäft liegt das iPad mit 70 Prozent Marktanteil unangefochten an der Spitze.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Computeruhren und ein geknicktes Display von Samsung
Mobilfunk-Messe
Die wichtigste Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona ist das Schaulaufen der Marktführer. Samsung präsentiert das Galaxy S6.
Telekom will umprogrammierbare SIM-Karte etablieren
eSIM
Wer den Mobilfunk-Anbieter wechselt, braucht eine neue SIM-Karte. Die Deutsche Telekom etabliert jetzt eine eSim, die per Funk neuprogrammiert wird.
BMW will dieses Jahr 8000 neue Mitarbeiter einstellen
Auto
BMW heuert mehr neue Mitarbeiter an als je zuvor: Weltweit will der Münchner Konzern 8000 Menschen unbefristet einstellen – 5000 davon in Deutschland.
Leuchtenindustrie setzt sich für mobile Lichtschau ein
Leuchtenindustrie
Hochsauerländer Leuchten- und Lichtindustrie will Produkte aus Geschichte, Gegenwart und Zukunft wohl nicht stationär in einem Gebäude präsentieren.
Stahl-Präsident rechnet mit Stilllegung von Hochöfen
Stahl
Der Präsident des Weltstahlverbands, Wolfgang Eder, rechnet mit dem Aus für mehrere Hochöfen in Europa. „Sechs bis acht Werke“ seien bedroht.
6987609
Samsung hofft mit Galaxy Note auf größeren Marktanteil in den USA
Samsung hofft mit Galaxy Note auf größeren Marktanteil in den USA
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/samsung-hofft-mit-galaxy-note-auf-groesseren-marktanteil-in-den-usa-id6987609.html
2012-08-15 18:47
Südkorea,USA,Samsung,
Wirtschaft