Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Wirtschaft

Ratingagentur Moody’s nimmt nun die Banken ins Visier

16.02.2012 | 12:30 Uhr
Ratingagentur Moody’s nimmt nun die Banken ins Visier
Die Ratingagentur Moody’s nimmt sich die Finanzbranche vor. Foto: Thomas Coex/afp

London.   Nach den Euro-Staaten sind jetzt die Banken an der Reihe: Die Ratingagentur Moody’s prüft die Kreditwürdigkeit zahlreicher Banken und Versicherungen. Auch in Deutschland geraten selbst namhafte Institute ins Visier.

Die Bewertungs-Agentur Moody’s knöpft sich die Finanzbranche wegen der europäischen Schuldenkrise vor. Eine Abstufung der Bonität zahlreicher Banken und Versicherungen werde wegen ihres Engagements bei europäischen Staatsanleihen neu geprüft, teilte die Firma am Mittwochabend in London mit. In Deutschland betrifft dies vor allem die Allianz. Ihre Bewertung wurde zwar mit der Note Aa3 bestätigt. Aber den Ausblick setzte Moody’s auf „negativ“. Unter verschärfter Beobachtung befinden sich auch die Deutsche Bank und die Commerzbank.

Mit einem negativen Ausblick versah Moody’s auch die französische Versicherung Axa. Bei der italienischen Versicherung Generali griff die Agentur zu einer drastischeren Maßnahme - sie stufte die Finanzstärke-Bewertung gleich auf A1 von Aa3 herab.

114 Banken aus 16 Ländern

Keine der 114 Banken aus 16 europäischen Ländern wurde bislang abgewertet. Doch überprüft werden die Bewertungen von Großbanken wie Barclays, BNP Paribas, Crédit Agricole, HSBC, ING Group, Royal Bank of Scotland, Banco Santander, Société Générale und UniCredit.

Die Europäische Zentralbank hatte den Banken im Dezember fast 500 Milliarden Euro zu einem Prozent für drei Jahre zugeteilt, um die Kreditversorgung der Realwirtschaft sicherzustellen. Gleichzeitig waren die Mindestreserve-Anforderungen um 100 Milliarden Euro gesenkt worden. Außerdem akzeptiert die EZB nun mehr Kredite als Sicherheiten für weitere Ausleihungen an die Banken.

Italien besonders im Fokus

Mit 24 Banken ist Italien am stärksten betroffen, danach folgt mit 21 Banken Spanien, 10 kommen aus Frankreich und 9 aus Großbritannien. Moody’s bewertet auch die Bank of America, die Citigroup, Goldman Sachs, J.P. Morgan Chase, Morgan Stanley und die Royal Bank of Canad neu. (dapd)

Kommentare
16.02.2012
18:10
Ratingagentur Moody’s nimmt nun die Banken ins Visier
von meinemeinungdazu | #2

Wen interessiert das eigentlich noch???

Funktionen
Aus dem Ressort
IG BCE-Chef Vassiliadis erwägt Rückzug aus Evonik-Gremium
Evonik
IG BCE-Chef Michael Vassiliadis hat einen Sitz im Aufsichtsrat von BASF und Evonik. Womöglich zieht er sich bei einem der beiden Konzerne zurück.
Abwrackprämie für Heizungen soll beim Klimaschutz helfen
Klima
Im Streit um die Abgabe für alte Kraftwerke präsentiert die IG BCE eigene Vorschläge zum Klimaschutz: Eine Abwrackprämie für Heizungen gehört dazu.
Amazon versteuert Milliarden-Gewinne jetzt in Deutschland
Amazon
Jahrelang stand Amazon wegen seiner Versteuerungspraxis in der Kritik – jetzt lenkt der Onlinehändler offenbar ein: Er zahlt Steuern in Deutschland.
Thyssen-Krupp baut Technikum für Zukunftstechnologien
Stahlindustrie
Im Mittelpunkt des neuen "Technikums" steht die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff. Investiert wird ein höherer zweistelliger Millionenbetrag.
Weg vom Autobahnkreuz - Ikea rückt näher an die Innenstädte
Ikea
Schluss mit Köttbullar und und dem Möbelhaus an der Autobahn. Mit Innenstadtnähe und veganen Gemüsebällchen will Ikea eine neue Kundschaft anlocken.
article
6357793
Ratingagentur Moody’s nimmt nun die Banken ins Visier
Ratingagentur Moody’s nimmt nun die Banken ins Visier
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/ratingagentur-moody-s-nimmt-nun-die-banken-ins-visier-id6357793.html
2012-02-16 12:30
Wirtschaft