Quark-Slogan ist rechtens

Karlsruhe..  „So wichtig wie das tägliche Glas Milch“ – mit diesem umstrittenen Slogan darf die Molkerei Ehrmann weiterhin auf der Verpackung seines Kinderquarks „Monsterbacke“ werben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden.

Die Wettbewerbszentrale war gegen den Hersteller Ehrmann vor Gericht gezogen. Sie sieht in dem Slogan einen Verstoß gegen die Vorschriften bei gesundheitsbezogenen Werbeaussagen. Der BGH entschied, dass die Werbung nicht irreführend sei. Für den Verbraucher sei deutlich, dass sich das Produkt in seiner Zusammensetzung klar von Milch unterscheide. „Der Zuckergehalt sei bei Früchtequark schon wegen des darin enthaltenen Fruchtzuckers naturgemäß höher als bei Milch“, so die Richter.

Nun geht der Fall zurück an das Stuttgarter Oberlandesgericht, wo entschieden werden muss, ob die Packung zusätzliche Hinweise benötigt. Der Streit dauert seit fast fünf Jahren an und hat auch den Europäischen Gerichtshof beschäftigt.