Penny ruft wegen Kunststoff-Partikeln Schokolade zurück

Ein Penny-Markt.
Ein Penny-Markt.
Foto: Fabian Strauch
Was wir bereits wissen
Bloß nicht essen: Der Discounter Penny warnt vor einer bestimmten Tranche seiner Schokolade "Choco'la Ganze Nuss". Sie kann Plastik enthalten.

Köln.. Aus Angst vor möglichen Kunststoffpartikeln ruft die Discounter-Kette Penny einen Teil ihrer Schoko-Tafeln zurück. Die Sorte "Choco'la Ganze Nuss Schokolade 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.2016 (EAN-Code: 23755536) könne betroffen sein, teilte das Unternehmen am Freitagabend in Köln mit. Vom Verzehr werde "dringend abgeraten". Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder EAN-Codes seien nicht betroffen.

Betroffene Artikel seien in den belieferten Märkten aus dem Verkauf genommen worden, so das Unternehmen. Penny bietet Kunden an, die Schokolade zurückzunehmen und den Preis zu erstatten. (dpa)