Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Opel

Opel-Aus im Jahr 2016

11.12.2012 | 11:06 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Mitglied des Vorstandes der Adam Opel AG, Thomas Sedran, gibt am Rande einer Belegschaftsversammlung für ...
Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Mitglied des Vorstandes der Adam Opel AG, Thomas Sedran, gibt am Rande einer Belegschaftsversammlung für ...Foto: dapd

Opel verkündet das Aus für die Autoproduktion in Bochum im Jahr 2016. Allerdings soll das Werk erhalten bleiben, teilte Opel auf einer Betriebsversammlung mit. Demnach ist geplant, das Warenverteilzentrum zu erhalten und möglicherweise eine Komponentenfertigung einzurichten. Wie viele der 3.000 Stellen in Bochum durch das Aus für die Fahrzeugproduktion wegfallen, sagte Opel-Chef Thomas Sedran in einer Stellungnahme nicht.

Fotostrecken aus dem Ressort
Warnstreiks der IG-Metall
Bildgalerie
Tarifkonflikt
Die Messe "Boot 2015"
Bildgalerie
Wassersport
Zukunfts-Technik auf der CES
Bildgalerie
Innovationen
Letzte Schicht bei Opel
Bildgalerie
Opel-Ära
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Warnstreiks bei der Post auch am Donnerstag
Warnstreik
Verdi hat bundesweit Zusteller der Post zu Warnstreiks aufgerufen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für die Region zusammengestellt.
Gas-Fracking soll ab 2016 erprobt werden
Energie
Trotz breiter Proteste soll das Gas-Fracking in Deutschland unter strengen Auflagen ab 2016 erprobt werden. Das Kabinett beschloss einen...
Tanken an Ostern – Droht ein Preissprung an der Zapfsäule?
Benzinpreise
Es war fast ein Ritual: Vor Feiertagen wurde der Sprit teurer. Autofahrer witterten Abzocke. Doch seit Jahren gibt es das große Plus nicht mehr.
Dieter Zetsche soll bis Ende 2019 Daimler-Chef bleiben
Autohersteller
Dieter Zetsche soll den Autokonzern Daimler bis zum Ende des Jahrzehnts leiten. Das erklärte der Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung des Konzerns.
17,50 statt 17,98 Euro - warum der Rundfunkbeitrag sinkt
GEZ
1,5 Milliarden Euro zusätzlich bringt der Rundfunkbeitrag von 2013 bis 2016. Damit hatten ARD und ZDF nicht gerechnet. Ist noch eine Senkung möglich?
gallery
7378526
Opel-Aus im Jahr 2016
Opel-Aus im Jahr 2016
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/opel-aus-im-jahr-2016-id7378526.html
2012-12-11 11:06
Wirtschaft