Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Wirtschaft

Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe

06.02.2013 | 10:26 Uhr
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
Das Gebäude der Douglas Holding in Hagen.Foto: Jürgen Theobald / WAZ FotoPool

Hagen.  Im vierten Quartal 2012 wuchs der Umsatz des Douglas Handelskonzerns auf rund 1,21 Milliarden Euro. Die Steigerung entfiel dabei ausschließlich auf die Douglas-Parfümerien und die Hussel-Süßwarenläden. Einen Rückgang gab es jedoch in den Sparten Bücher, Mode und Schmuck.

Der Handelskonzern Douglas hat im Weihnachtsgeschäft bei Büchern, Schmuck und Mode Umsatzrückgänge verbucht. Die Douglas-Gruppe steigerte in den Monaten Oktober bis Dezember 2012 zwar den Umsatz um 1,5 Prozent auf gut 1,21 Milliarden Euro. Aber nur in den Douglas-Parfümerien und den Hussel-Süßwarenläden stiegen die Erlöse, wie aus den Quartalszahlen am Mittwoch hervorgeht.

Die durch Internetshops stark unter Druck stehenden Thalia-Buchläden erzielten 2,5 Prozent weniger Umsatz. Bei den Christ-Schmuckläden und den AppelrathCüpper-Modeläden schrumpften die Quartalsumsätze um 0,6 beziehungsweise 0,5 Prozent.  (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
GVE-Affäre: Stadttochter zieht fristlose Kündigung zurück
GVE-Affäre
Ende März erhielt der Geschäftsführer der Essener Stadttochter GVE, Andreas Hillebrand, die fristlose Kündigung. Nun wurde diese einkassiert.
Deutsche Bank will bis zu 200 Filialen schließen
Deutsche Bank
Die Deutsche Bank will bis 2020 weitere 3,5 Milliarden Euro sparen. Dafür müssen auch die Kunden Opfer bringen: 200 Filialen sollen schließen.
Entzauberter Held – Gerüchte über Varoufakis-Rauswurf
Varoufakis
Der entzauberte Held: Opfert Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras seinen Finanzminister?
Wer soll Piech bei VW beerben? Debatte um Nachfolge läuft
VW
Der Volkswagen-Konzern steht vor einem enormen Umbruch. Jahrzehnte wurde er von Ferdinand Piech geprägt. Die Suche nach dem Nachfolger ist komplex.
Sparkassen an Rhein und Ruhr fürchten um ihr Filialnetz
Bilanzen
Wegen der Zinsflaute sorgen sich die 105 NRW-Sparkassen um ihre Erträge und in der Folge auch um ihr Filialnetz. Die Gebühren steigen.
article
7574060
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/nur-ein-kleines-umsatzplus-fuer-douglas-gruppe-id7574060.html
2013-02-06 10:26
Thalia, Douglas, Handel, Handelskonzern
Wirtschaft