Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Wirtschaft

Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe

06.02.2013 | 10:26 Uhr
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
Das Gebäude der Douglas Holding in Hagen.Foto: Jürgen Theobald / WAZ FotoPool

Hagen.  Im vierten Quartal 2012 wuchs der Umsatz des Douglas Handelskonzerns auf rund 1,21 Milliarden Euro. Die Steigerung entfiel dabei ausschließlich auf die Douglas-Parfümerien und die Hussel-Süßwarenläden. Einen Rückgang gab es jedoch in den Sparten Bücher, Mode und Schmuck.

Der Handelskonzern Douglas hat im Weihnachtsgeschäft bei Büchern, Schmuck und Mode Umsatzrückgänge verbucht. Die Douglas-Gruppe steigerte in den Monaten Oktober bis Dezember 2012 zwar den Umsatz um 1,5 Prozent auf gut 1,21 Milliarden Euro. Aber nur in den Douglas-Parfümerien und den Hussel-Süßwarenläden stiegen die Erlöse, wie aus den Quartalszahlen am Mittwoch hervorgeht.

Die durch Internetshops stark unter Druck stehenden Thalia-Buchläden erzielten 2,5 Prozent weniger Umsatz. Bei den Christ-Schmuckläden und den AppelrathCüpper-Modeläden schrumpften die Quartalsumsätze um 0,6 beziehungsweise 0,5 Prozent.  (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Sparkasse Duisburg halbiert bis 2022 ihr Filialnetz
Banken-Schließung
2022 soll es noch sieben „Flaggschiffe“ in den Bezirken und 13 Geschäftsstellen der Sparkasse geben. 30 Millionen Euro für Neubauten und Online.
Planspiele für Karstadt, Kaufhof und die Konzernzentralen
Warenhäuser
Karstadt-Eigentümer Benko will Kaufhof übernehmen. Auch ein kanadischer Konzern zeigt Interesse. Die Folgen einer Übernahme könnten erheblich sein.
Siemens-Mitarbeiter in Mülheim wollen um ihre Jobs kämpfen
Wirtschaft
IG Metall und Betriebsrat stimmen Belegschaft auf ein zähes Ringen um die gefährdeten Arbeitsplätze ein. Dutzende Holzkreuze als Mahnmal aufgestellt.
S-Bahnen im Ruhrgebiet sollen ab 2019 häufiger fahren
S-Bahn
Die S 1 soll ab 2019 zwischen Dortmund und Essen alle 15 Minuten fahren, teilt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr mit. Andere Linien seien im Gespräch.
Nach Absturz - Lufthansa-Chef fordert spontane Pilotenchecks
Germanwings
Unangemeldete Kontrollen unter Piloten könnten die Sicherheit von Passagierflügen erhöhen. Das findet Lufthansa-Chef Carsten Spohr.
article
7574060
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
Nur ein kleines Umsatzplus für Douglas-Gruppe
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/nur-ein-kleines-umsatzplus-fuer-douglas-gruppe-id7574060.html
2013-02-06 10:26
Thalia, Douglas, Handel, Handelskonzern
Wirtschaft