Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Wirtschaft

NRW-Umweltminister Remmel für Solaranlagen entlang der Autobahnen

29.12.2012 | 07:02 Uhr
Foto: /dapd/Matthias Rietschel

NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) plädiert für einen massiven Ausbau von Solaranlagen zur Energiegewinnung entlang von Autobahnen und Schienentrassen. "Wir haben enormes theoretisches Potenzial für die nächsten Generationen von Solarmodulen", sagte Remmel den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe.

Essen/Düsseldorf (dapd-nrw). NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) plädiert für einen massiven Ausbau von Solaranlagen zur Energiegewinnung entlang von Autobahnen und Schienentrassen. "Wir haben enormes theoretisches Potenzial für die nächsten Generationen von Solarmodulen. Allein an den Randstreifen von Autobahnen und entlang unserer Schienenwege gibt es noch jede Menge Chancen für die Solarnutzung", sagte Remmel den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe.

Eine bislang unveröffentlichte Studie habe ermittelt, "dass in NRW nur drei Prozent des möglichen theoretischen Potenzials in der Photovoltaik und Solarthermie genutzt werden", sagte Remmel weiter. Zuletzt hatte das Umweltministerium in einer "Potenzialstudie" errechnet, dass allein durch Windenergie bis zu 71 Terawattstunden pro Jahr - mehr als das Doppelte des privaten Stromverbrauchs in NRW - produziert werden könnten.

Zugleich forderte Remmel eine "Energie-Anleihe des Staates" zur besseren Finanzierung des Ökostrom-Ausbaus: "Gerade mit Blick auf die niedrigen Zinsen auf dem Kapitalmarkt könnte die Energiewende somit zu einer attraktiven Geldanlage für Bürger, Banken und Versicherungen werden."

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Entlassene Odelo-Mitarbeiter reden Klartext
Massenentlassung
Rund zwei Drittel der Mitarbeiter müssen gehen, wenn Odelo von Kamp-Lintfort nach Istanbul zieht. Betroffene erzählen von den Arbeitsbedingungen.
Dortmunder Spundwandhersteller HSP droht Schließung
Stilllegung
Schock für die 343 Mitarbeiter des Dortmunder Spundwandherstellers Hoesch Spundwand und Profil GmbH (HSP): Dem Werk droht die Schließung.
RAG verdient genug für Folgekosten des Steinkohlebergbaus
Bergbau
Die RAG-Kohlestiftung kann die Folgekosten des Steinkohlebergbaus ohne Belastung des Steuerzahlers abdecken, wie Stiftungschef Werner Müller erklärt.
Douglas bläst Börsengang ab – Investor übernimmt Mehrheit
Douglas
Deutschlands größte Parfümeriekette kehrt doch nicht an die Börse zurück. Stattdessen wird sie von einem Finanzinvestor an den anderen weitergereicht.
81.000 Arbeitslose weniger – Firmen suchen Mitarbeiter
Arbeitsmarkt
Noch einmal sorgt der Frühjahrsaufschwung im Mai für einen kräftigeren Schub. Dank voller Auftragsbücher suchen viele Unternehmen neue Mitarbeiter.
Fotos und Videos
7431846
NRW-Umweltminister Remmel für Solaranlagen entlang der Autobahnen
NRW-Umweltminister Remmel für Solaranlagen entlang der Autobahnen
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/nrw-umweltminister-remmel-fuer-solaranlagen-entlang-der-autobahnen-id7431846.html
2012-12-29 07:02
Energie,Umwelt,
Wirtschaft