Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Lebensmittel

Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück

01.03.2013 | 20:47 Uhr
Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück
Iglo ruft das Fertiggericht Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne zurück.Foto: Iglo

Hamburg.  In mehreren Nudel-Fertiggerichten des Lebensmittelherstellers Iglo wurden kleine Metallstücke gefunden. Daher ruft das Unternehmen die betroffenen Käse-Sahne-Tortelloni nun zurück. Drei Verbraucher hatten zuvor die Fremdkörper in ihrem Essen gefunden. Iglo veröffentlichte die betroffenen Chargen.

Der Lebensmittelhersteller Iglo warnt „vorsorglich“ vor dem Verzehr des vegetarischen Fertiggerichts "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne". Aufgrund von drei Verbraucherreklamationen, bei denen kleine Fremdkörper gefunden wurden, warnt die Iglo vorsorglich vor dem Verzehr des Fertigprodukts. 

Das Unternehmen Iglo ruft das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum April 2014 und den folgenden Codierungen, die auf der Verpackungsrückseite angegeben sind, zurück: L3024AL005, L3024BL005, L3024CL005, L3025AL005, L3025BL005, L3025CL005.

Kleine Metallstücke in Fertigessen gefunden

Bei den gefundenen Fremdkörpern handelt es sich um kleine Metallstückchen. Das Unternehmen teilte mit: „Alle anderen Produkte der Marke Iglo sowie "Viva Italia Tortellini Käse-Sahne" mit anderen Codierungen sind davon nicht betroffen.“

Verbraucher, die "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne" mit den entsprechenden Codierungen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, bekommen bei Rückgabe den Kaufpreis erstattet.

Für Rückfragen der Verbraucher ist ab sofort eine kostenlose Info-Hotline unter der Nummer 0800/101 39 13 eingerichtet.

Kommentare
03.03.2013
11:55
Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück
von siebert2 | #3

die sollen blei nehmen.es ist schwerer als eisen.

03.03.2013
11:37
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.03.2013
10:42
Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück
von Gruftie65 | #1

Das war das Hufeisen vom Pferd !

Funktionen
Aus dem Ressort
Vor der Hauptversammlung neue Unruhe beim Energiekonzern RWE
RWE
Beim Energiekonzern RWE unterstreichen Städte wie Dortmund und Essen ihren Machtanspruch. Es geht auch um die Verteilung der Aufsichtsratsposten.
Plagiate kosten bis zu 100 neue Arbeitsplätze
Produktpiraterie
Badarmaturen sind beliebtes Ziel von Produktfälschern. Bei Dornbracht in Iserlohn sieht man zudem: Auch bei Kunden schwindet das Unrechtsbewusstsein.
McDonald’s führt den Tischservice in Deutschland ein
Fastfood
Der Fastfood-Riese McDonald's steckt in der Krise, die Umsätze sinken. Neue Konzepte sollen den Kundenschwund stoppen – etwa Tischservice.
Baustoffunternehmen Xella baut in Duisburg 40 Stellen ab
Wirtschaft
Einige zentrale Funktionen sollen offenbar zur rumänischen Tochter von Xella ausgelagert werden. Grund sei die Wohnbauflaute im In- und Ausland.
Euro-Schwäche könnte Kleidung und Schuhe teurer machen
Textilbranche
Die Jeans für 9,99 Euro könnte bald der Vergangenheit angehören, glauben Branchenkenner. Denn der schwache Euro verteuert den Einkauf drastisch.
article
7675576
Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück
Metall in Fertiggericht - Iglo ruft Käse-Tortelloni zurück
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/metall-in-fertiggericht-iglo-ruft-kaese-tortelloni-zurueck-id7675576.html
2013-03-01 20:47
Iglo,Fertiggericht,Essen,Lebensmittel,Lebensmittelskandal
Wirtschaft