Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Opel

Lohnverzicht nur bei Staatshilfe

19.05.2010 | 20:19 Uhr

Am 25. Mai entscheidet sich, ob Opel eine staatliche Bürgschaft erhält. Unterdessen wird Kritik laut an der zurückhaltenden Vertriebspolitik. Die Belegschaft will nur auf Lohn verzichten, wenn Staatshilfe fließt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der FC Schalke 04 hat die Trennung von Trainer Di Matteo bestätigt. Wo sehen Sie hauptsächliche Verantwortung für die schlechten Leistungen des Teams in dieser Saison?

Der FC Schalke 04 hat die Trennung von Trainer Di Matteo bestätigt. Wo sehen Sie hauptsächliche Verantwortung für die schlechten Leistungen des Teams in dieser Saison?

 
Aus dem Ressort
Bahn beginnt die Schlichtung mit der Gewerkschaft GDL
Bahnstreiks
Die Tarifverhandlungen mit der Eisenbahngewerkschaft EVG könnten heute mit einer Einigung enden. Mit der GDL sollen zwei Politiker schlichten.
Rosa statt schwarz - Frauen-Produkte oft deutlich teurer
Abzocke
Frauen müssen für Kosmetik-Produkte oft mehr als Männer zahlen. Obwohl die Produkte sich fast gleichen, zahlen Frauen manchmal den doppelten Preis.
Betriebsrat will für Stahlsparte von Thyssen-Krupp kämpfen
Thyssen-Krupp
12 800 Beschäftigte wählen in Duisburg einen neuen Betriebsrat für Thyssen-Krupp. Betriebsratschef Wilhelm Segerath will für die Stahlsparte kämpfen.
Kleine Revolution beim Dortmunder Softwarekonzern Materna
IT-Unternehmen
Bei Materna steht jetzt erstmals ein angestellter Manager an der Spitze. Das Unternehmen ist führend bei der Entwicklung von Behörden-Software.
Kommt die EU-weite Mindeststeuer für Unternehmen?
Luxleaks
Konzerne wie Amazon, Apple oder Disney können ihre Steuern in der EU bis dato kleinrechnen. Die EU-Kommission geht jetzt gegen Steuersparmodelle vor.
article
3521659
Lohnverzicht nur bei Staatshilfe
Lohnverzicht nur bei Staatshilfe
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/lohnverzicht-nur-bei-staatshilfe-id3521659.html
2010-05-19 20:19
Wirtschaft