Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Discounter

Lidl soll Aldi bis 2016 den Rang ablaufen

10.11.2012 | 16:46 Uhr
Spätestens 2016 soll Lidl den Rivalen Aldi als weltweit größten Discounter ablösen.Foto: dapd

Düsseldorf.  Im Wettbewerb der Discounter soll Lidl seinen Rivalen Aldi bis 2016 überflügeln können. Nach einer Prognose des Handelsdatendienstes PlanetRetail werden die globalen Umsätze von Aldi bis 2016 auf 66,8 Milliarden Euro brutto steigen, während Lidl es dann auf 67,9 Milliarden Euro Umsatz bringen könnte.

Der Discounter Lidl könnte nach Einschätzung von Handelsexperten dank eines starken Umsatzwachstums spätestens 2016 den Konkurrenten und bisherigen Primus Aldi überflügeln. Das geht laut einem Vorabbericht der "Wirtschaftswoche" aus einer Prognose des Handelsdatendienstes PlanetRetail hervor. "Spätestens 2016 löst Lidl den Rivalen Aldi als weltweit größten Discounter ab", sagte PlanetRetail-Fachmann Matthias Queck dem Magazin.

Nach seiner Schätzung werden die globalen Umsätze von Aldi bis 2016 auf 66,8 Milliarden Euro brutto steigen, während Lidl es dann auf 67,9 Milliarden Euro Umsatz bringen könnte.

Lidl und Kaufland überholen bald Metro

Wahrscheinlich schon 2013, spätestens aber im Jahr darauf werde Lidl gemeinsam mit der Schwestermarke Kaufland bereits die Metro übertrumpfen und damit zum größten deutschen Handelskonzern aufsteigen. Dann sollen der Prognose zufolge die Bruttoumsätze der Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und Kaufland gehören, 84,2 Milliarden Euro betragen. Metro käme demnach nur auf rund 81,3 Milliarden Euro.

Lidl und Kaufland legten dem Experten zufolge in den vergangenen Jahren beim Umsatz um 8,6 Prozent jährlich zu. Die Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm ist in 26 europäischen Ländern vertreten und betreibt fast 11.000 Filialen.

Die reichsten Deutschen

 

Kommentare
11.11.2012
09:19
Lidl soll Aldi bis 2016 den Rang ablaufen
von Partik | #4

Dafür ist es Aldi mittlerweile schön leer. Zumindest im Vergleich zu Lidl. Das hat sich bei uns echt umgekehrt in der letzten Zeit.

Hat aber auch...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Post kann Dienstag wegen Betriebsversammlungen ausfallen
Post
Wegen Betriebsversammlungen kann es am Dienstag zu Ausfällen bei der Postzustellung kommen. Betroffene können am Mittwoch mit ihrer Post rechnen.
IG BCE-Chef Vassiliadis erwägt Rückzug aus Evonik-Gremium
Evonik
IG BCE-Chef Michael Vassiliadis hat einen Sitz im Aufsichtsrat von BASF und Evonik. Womöglich zieht er sich bei einem der beiden Konzerne zurück.
Abwrackprämie für Heizungen soll beim Klimaschutz helfen
Klima
Im Streit um die Abgabe für alte Kraftwerke präsentiert die IG BCE eigene Vorschläge zum Klimaschutz: Eine Abwrackprämie für Heizungen gehört dazu.
Amazon versteuert Milliarden-Gewinne jetzt in Deutschland
Amazon
Jahrelang stand Amazon wegen seiner Versteuerungspraxis in der Kritik – jetzt lenkt der Onlinehändler offenbar ein: Er zahlt Steuern in Deutschland.
Thyssen-Krupp baut Technikum für Zukunftstechnologien
Stahlindustrie
Im Mittelpunkt des neuen "Technikums" steht die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff. Investiert wird ein höherer zweistelliger Millionenbetrag.
article
7278939
Lidl soll Aldi bis 2016 den Rang ablaufen
Lidl soll Aldi bis 2016 den Rang ablaufen
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/lidl-soll-aldi-bis-2016-den-rang-ablaufen-id7278939.html
2012-11-10 16:46
Wirtschaft