Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Chemie

Lanxess erreicht im Jahr 2012 einen Rekordgewinn

27.12.2012 | 09:03 Uhr
Lanxess erreicht im Jahr 2012 einen Rekordgewinn
Lanxess rechnet mit einem RekordjahrFoto: (dapd)

Frankfurt/Main.  Der Chemiekonzern Lanxess will in den kommenden Jahren seine Landwirtschaftssparte stärken. Der Bereich sei schon jetzt neben Produkten für die Autoindustrie das zweite große Standbein, sagte Firmenchef Axel Heitmann. Im zu Ende gehenden Geschäftsjahr werde Lanxess den versprochenen Rekordgewinn erreichen.

Der Chemiekonzern Lanxess bleibt trotz unruhigem Umfeld in der Erfolgsspur. 2012 würden wie angekündigt neue Bestmarken erreicht, sagte Vorstandschef Axel Heitmann der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Er fügte hinzu: "Das wird das beste Ergebnis in unserer Geschichte, auch wenn wir uns bis zum Schluss anstrengen müssen."

Der Konzern hatte für 2012 zwischen fünf und zehn Prozent mehr Gewinn als im Vorjahr prognostiziert. Landen werde man "eher am unteren Ende dieses Korridors", sagte Heitmann. Das zweite Halbjahr sei auch an Lanxess nicht spurlos vorüber gegangen. "Das stürmische Wachstum unserer Kunden in der Automobilindustrie ist vorerst vorbei", sagte Heitmann und fügte hinzu: "Der Start ins Jahr 2013 wird unruhig, so viel ist jetzt schon klar."

Im dritten Quartal war der Konzerngewinn des DAX-Konzerns gegenüber dem Vorjahr um 39 Prozent auf 94 Millionen Euro eingebrochen. Der Konzernumsatz sank um acht Prozent auf 2,2 Milliarden Euro. 2011 hatte Lanxess mit 506 Millionen Euro ein Drittel mehr verdient als im Vorjahr. Der Umsatz legte um 23,2 Prozent auf knapp 8,8 Milliarden Euro zu. (dapd)



Kommentare
27.12.2012
12:22
Lanxess erreicht im Jahr 2012 einen Rekordgewinn
von kadiya26 | #1

Passend zur Dinosaurier-Auszeichnung der csu-Tante Aigner! Wenn ein Chemiekonzern derartige Zuwächse ausgerechnet in der Landwirtschaft verzeichnen kann, weiß der gelackmeierte Verbraucher sich doch bestens durch das Bundesagrarministerium geschützt! Großartig!

Aus dem Ressort
Parfümerien-Chef Manfred Kroneder verlässt Douglas
Handel
Der Vertrag von Manfred Kroneder, Chef der Parfümeriesparte, bei Douglas wird nicht verlängert. Vorstandschef Henning Kreke übernimmt kommissarisch. Die Gerüchte um einen Börsengang der Ertragsperle - eventuell zusammen mit Christ - reißen derweil nicht ab.
Verdi will bei Karstadt Tarif-Rückkehr durchsetzen
Karstadt
Bei der Warenhausgruppe Karstadt haben Vertreter von Arbeitnehmern und Unternehmen Tarifverhandlungen aufgenommen - erstmals seit der Übernahme durch Investor René Benko. Ziel von Verdi ist eine Rückkehr in die Tarifbindung für die rund 17.000 Karstadt-Beschäftigten.
Hunderte Apple-Fans stehen für iPhone 6 Schlange
iPhone
Kult um ein Telefon: Bevor am Freitagmorgen um 8 Uhr offiziell der Verkauf des neuen iPhone 6 begonnen hat, haben Apple-Fans seit Stunden, sogar Tagen Schlange gestanden. Im Apple-Store wurden die ersten Kunden am Morgen mit Applaus der Mitarbeiter empfangen. Ein Ortsbesuch im Centro.
RAG-Stiftung steigt bei Tierbedarfshändler "Zooplus" ein
Investition
Die RAG-Kohlestiftung hat nach eigenen Angaben mehr als zehn Prozent am Online-Tierbedarfshändler "Zooplus" übernommen. Das Münchner Unternehmen ist Marktführer in Europa. Wegen des niedrigen Zinsniveaus investiert die RAG-Stiftung auch in mittelständische Unternehmen.
Auch für Taxifahrer gilt künftig die Anschnallpflicht
Taxi
Taxifahrer müssen künftig angeschnallt ihre Touren fahren. Eine neue Verordnung kippt die Ausnahmeregelung aus den 1970er Jahren, die sie von der Anschnallpflicht befreit hatte, um besser auf Überfälle reagieren zu können. Es ist nicht die einzige Änderung, an die sich Taxifahrer gewöhnen müssen.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?