Das aktuelle Wetter NRW 15°C

Schadensersatz

Landesbank Baden-Württemberg wirft Deutscher Bank Betrug vor

28.12.2012 | 16:41 Uhr

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) fordert von der Deutschen Bank Schadenersatz wegen falscher Angaben beim Verkauf von Wertpapieren. Die Deutsche Bank soll mit eigenem Geld auf den Ausfall der von der LBBW gekauften Hypothek gewettet und sie intern als "generell grauenvoll" bezeichnet haben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Anschlag in Istanbul verunsichert die Tourismusbranche erneut. Das Auswärtige Amt rät allgemein in Istanbul, Ankara und anderen Großstädten der Türkei zu erhöhter Vorsicht. Ändern Sie nun Ihre Urlaubspläne für die Türkei?

Der Anschlag in Istanbul verunsichert die Tourismusbranche erneut. Das Auswärtige Amt rät allgemein in Istanbul, Ankara und anderen Großstädten der Türkei zu erhöhter Vorsicht. Ändern Sie nun Ihre Urlaubspläne für die Türkei?

 
article
7429924
Landesbank Baden-Württemberg wirft Deutscher Bank Betrug vor
Landesbank Baden-Württemberg wirft Deutscher Bank Betrug vor
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/landesbank-baden-wuerttemberg-wirft-deutscher-bank-betrug-vor-id7429924.html
2012-12-28 16:41
Deutsche Bank,Landesbank Baden-Württemberg,Frank Bsirske,BayernLB,Jürgen Fitschen,Anshu Jain
Wirtschaft