Das aktuelle Wetter NRW 5°C
ThyssenKrupp

Krise bei ThyssenKrupp

11.12.2012 | 13:16 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Schicksalstage für ThyssenKrupp: Fehlinvestitionen haben den traditionsreichen Ruhrkonzern in eine schwierige Lage gebracht.
Schicksalstage für ThyssenKrupp: Fehlinvestitionen haben den traditionsreichen Ruhrkonzern in eine schwierige Lage gebracht.Foto: Kai Kitschenberg / WAZ FotoPool

Fünf Milliarden Euro Verlust: Vorstandschef Hiesinger, will den Konzern grundlegend verändern.

 

Fotostrecken aus dem Ressort
Letzte Schicht bei Opel
Bildgalerie
Opel-Ära
Leser-Erinnerungen an Opel
Bildgalerie
Opel
Die größten Kraftwerke in NRW
Bildgalerie
Kraftwerke
Hannelore Kraft zu Gast in Hagen
Bildgalerie
Werksbesuch
Populärste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Essener Café Overbeck schließt
Bildgalerie
Traditionsbetrieb
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Neueste Fotostrecken
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen
Die leuchtende Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Kapelle
Bildgalerie
Kirchenkunst
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Fast alle Absolventen der Revier-Unis finden gute Jobs
Arbeitsmarkt
Absolventen der Hochschulen und Universitäten im Ruhrgebiet sind bei Arbeitgebern begehrt. Sie erhalten zum Großteil gute Einstiegsgehälter.
Duisburg wartet weiter auf Genehmigung für Möbelhaus Höffner
Handel
In Neuss eröffnet Höffner sein neues Möbelhaus. In Duisburg wartet man noch auf das Okay der Bezirksregierung und den Baustart von Investor Krieger.
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
Bankkunden können unzulässige Kreditgebühren zurückfordern
Bankgebühren
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Gebühren beim Abschluss von Krediten oft unzulässig sind. Wer betroffen ist, sollte schnell handeln.