Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Umfrage

Kraftstoff Super E10 bleibt weiter ein Ladenhüter

18.06.2012 | 13:44 Uhr
Kraftstoff Super E10 bleibt weiter ein Ladenhüter
Nur jeder Dritte Pkw-Fahrer mit Benzinmotor tankt den neuen Kraftstoff Super E10. Foto: dapd

Berlin.   Weil sie Angst um ihren Motor haben, lassen die meisten Deutschen auch weiterhin die Finger vom neuen Kraftstoff Super E10. Das ergab eine Umfrage im Auftrag der deutschen Bioethanolwirtschaft. Die aber ist mit der Markteinführung gar nicht so unzufrieden.

Zwei Drittel der Deutschen haben noch nie den neuen Kraftstoff Super E10 getankt. Sie begründen dies überwiegend mit der Sorge um den Motor. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Bundesverbandes der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDB) hervor.

„Wenn mindestens 90 Prozent der Pkw mit Benzinmotor in Deutschland für Super E10 geeignet sind und trotzdem zwei Drittel der Autofahrer daran zweifeln, ist die Aufgabe klar: Die Autofahrer müssen direkt informiert werden, Kommunikation über das Internet reicht nicht“, sagt BDB-Geschäftsführer Dietrich Klein. Die Aufklärung der Autobesitzer müsse an den Tankstellen und in den Werkstätten passieren. Das sei Aufgabe der Autohersteller, so der Geschäftsführer.

Die Ethanolwirtschaft hat ein natürliches Interesse an einem Markterfolg von Super E10. Je mehr Verbraucher dazu greifen, desto mehr können die Ethanol-Produzenten verkaufen.

Im Juli 2011 hatte der Verband schon einmal die Kunden befragen lassen

Im Juli 2011 hatte der BDB schon einmal Akzeptanz und Wahrnehmung von Super E10 abfragen lassen. Damals war der neue Kraftstoff nur an der Hälfte der 14 800 Tankstellen in Deutschland erhältlich. Nur jeder Vierte Autobesitzer mit Benzinmotor hatte schon einmal E10 getankt, wegen fehlender E10-Zapfsäulen im Westen und Norden Deutschlands sogar nur jeder Zehnte. In Nordrhein-Westfalen ist der Kraftstoff mit dem zehnprozentigen Ethanol-Anteil erst nach den Sommerferien nach und nach eingeführt worden. Flächendeckend gibt es diesen in NRW erst seit Oktober.

Für die Kunden, die Super E10 tanken, ist der Grund meist klar: der Preisvorteil. Ein Liter Super E10 kostet bis zu vier Cent weniger als der Kraftstoff mit nur fünf Prozent Ethanol-Anteil. 78 Prozent der E10-Tanker nannten den Preis als Kaufargument.

Der BDB ist ob der Umfrageergebnisse nicht unzufrieden, anders als die Mineralölwirtschaft, die die E10-Einführung zuletzt als „relativen Misserfolg“ bezeichnete . Laut Verbandsgeschäftsführer Klein laufe die Einführung besser als die Einführung des bleifreien Benzins. „E10 ist bei einem Marktanteil von 13 Prozent. Bleifreies Benzin hat nach zwei Jahren nur zehn Prozent Marktanteil gehabt und zehn Jahre gebraucht, um sich als Standardsorte zu etablieren.“

 

Kommentare
19.06.2012
11:18
Kraftstoff Super E10 bleibt weiter ein Ladenhüter
von vrenegor | #14

Für mich ist einfach klar, das hier gepanschtes Benzin verkauft wird. Es hat weniger Leistung, also mehr Verbrauch wenn gleiche Anforderungen gestellt...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Tarifkonflikt bei der Bahn beigelegt, aber wer hat gewonnen?
Bahn
Die fünfwöchige Schlichtung hat den Durchbruch gebracht: Bahn und GDL haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Der Weg dahin war steinig.
Warum die Zapfsäule derzeit zur Konjunkturspritze wird
Spritpreise
Nach Berechnungen der Mineralölwirtschaft haben die niedrigen Spritkosten die Verbraucher schon um insgesamt fünf Milliarden Euro entlastet.
Rheinmetall liefert zwölf ABC-Spürpanzer nach Kuwait
Rüstungsindustrie
Zwölf ABC-Spürpanzer liefert Rheinmetall an Kuwait. Auch Leistungen im Bereich Ausbildung, Dienstleistungen und Ersatzteile sind vorgesehen.
Apple veröffentlicht Updates zu iOS, iTunes und Mac OS X
Apple Music
Neue Versionen von iOS Mac OS X und iTunes bringen den Streamingdienst Apple Music auf die Endgeräte. Zudem sollen Sicherheitslücken beseitigt werden.
Mindestlohn-Änderung laut DIHK Schritt in richtige Richtung
Bürokratie
Die Menge an Arbeitszeit die aufgeschrieben werden muss, sinkt durch die Veränderung der Mindestlohnreglung. DIHK-Präsident Schweitzer ist erfreut.
article
6780043
Kraftstoff Super E10 bleibt weiter ein Ladenhüter
Kraftstoff Super E10 bleibt weiter ein Ladenhüter
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/kraftstoff-super-e10-bleibt-weiter-ein-ladenhueter-id6780043.html
2012-06-18 13:44
Wirtschaft