Das aktuelle Wetter NRW 2°C

Schadenersatz

Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich

17.01.2013 | 16:26 Uhr

Nach einem Beschluss des Bundesgerichtshofs können deutsche Anleger Ratingagenturen auf Schadenersatz verklagen. Die Erfolgsaussichten sind jedoch allerdings ungewiss. Damit hat ein Rentner aus Varel die Möglichkeit, gegen die US-Ratingagentur Standard and Poor's vorzugehen.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Der geplante

Der geplante "Charlie Hebdo"-Wagen für den Kölner Karneval wird nun doch nicht gebaut. Zu groß war offenbar die Sorge vor Attentaten. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Bayern brauen erstmals mehr Bier als Nordrhein-Westfalen
Bier
Bayern gilt als Bierland Nummer eins in Deutschland. Die Zahlen sprachen zwar immer eine andere Sprache - aber auch das hat sich 2014 geändert.
Energiekonzern RWE will Anteile an Wasserfirma RWW verkaufen
RWE
Der Essener Energiekonzern RWE will Kasse machen: Anteile an der Wasser-Tochter RWW stehen zum Verkauf. Interessiert ist Gelsenwasser.
Bahn-Gewerkschaft EVG ist bereit, nächste Woche zu streiken
Bahn
Am Freitagnachmittag läuft ein Ultimatum ab, das die Eisenbahner-Gewerkschaft EVG der Bahn gestellt hat. Sie droht mit Warnstreiks nächste Woche.
Google enttäuscht mit seinen Milliardengewinnen die Börse
Internet
Google liefert einen Milliardengewinn nach dem anderen. Trotzdem unterbietet der Internetriese damit die Erwartungen der Analysten. Was ist da los?
So sieht Aufsichtsratschef Lehner die Lage bei Thyssen-Krupp
Thyssen-Krupp
Vor der Hauptversammlung von Thyssen-Krupp äußert sich Aufsichtsratschef Ulrich Lehner zum Investor Cevian – und zum Vermächtnis von Berthold Beitz.
article
7492076
Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich
Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/klagen-gegen-ratingagenturen-fuer-deutsche-anleger-moeglich-id7492076.html
2013-01-17 16:26
Rating-Agentur, Rating-Agenturen, US-Agentur, Standard & Poor's, S&P, Bundesgerichtshof, BGH
Wirtschaft