Das aktuelle Wetter NRW 8°C

Schadenersatz

Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich

17.01.2013 | 16:26 Uhr

Nach einem Beschluss des Bundesgerichtshofs können deutsche Anleger Ratingagenturen auf Schadenersatz verklagen. Die Erfolgsaussichten sind jedoch allerdings ungewiss. Damit hat ein Rentner aus Varel die Möglichkeit, gegen die US-Ratingagentur Standard and Poor's vorzugehen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Deutsche Bank will bis zu 200 Filialen schließen
Deutsche Bank
Die Deutsche Bank will bis 2020 weitere 3,5 Milliarden Euro sparen. Dafür müssen auch die Kunden Opfer bringen: 200 Filialen sollen schließen.
Entzauberter Held – Gerüchte über Varoufakis-Rauswurf
Varoufakis
Der entzauberte Held: Opfert Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras seinen Finanzminister?
Wer soll Piech bei VW beerben? Debatte um Nachfolge läuft
VW
Der Volkswagen-Konzern steht vor einem enormen Umbruch. Jahrzehnte wurde er von Ferdinand Piech geprägt. Die Suche nach dem Nachfolger ist komplex.
Sparkassen an Rhein und Ruhr fürchten um ihr Filialnetz
Bilanzen
Wegen der Zinsflaute sorgen sich die 105 NRW-Sparkassen um ihre Erträge und in der Folge auch um ihr Filialnetz. Die Gebühren steigen.
Streit um Zukunft der Braunkohle mobilisiert Tausende
Energie
Während in Berlin und NRW Tausende für und gegen stärkere Belastung der Kohleverstromung demonstrieren, attackiert Gabriel Unternehmen und die Union.
article
7492076
Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich
Klagen gegen Ratingagenturen für deutsche Anleger möglich
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/klagen-gegen-ratingagenturen-fuer-deutsche-anleger-moeglich-id7492076.html
2013-01-17 16:26
Rating-Agentur, Rating-Agenturen, US-Agentur, Standard & Poor's, S&P, Bundesgerichtshof, BGH
Wirtschaft