Kindle Fire ist ausverkauft

Der Tablet-PC Kindle Fire von Amazon.com ist nach Angaben des Unternehmens ausverkauft. Wie viele Geräte verkauft wurden, teilte Amazon am Donnerstag nicht mit. Der Marktanteil des Geräts, das nur in den USA zu haben war, soll dort nach Angaben von Marktforschungsfirmen bei 22 Prozent gelegen haben. Das Kindle Fire wäre damit der zweiterfolgreichste Tablet-PC hinter dem iPad von Apple.

New York (dapd). Der Tablet-PC Kindle Fire von Amazon.com ist nach Angaben des Unternehmens ausverkauft. Wie viele Geräte verkauft wurden, teilte Amazon am Donnerstag nicht mit. Der Marktanteil des Geräts, das nur in den USA zu haben war, soll dort nach Angaben von Marktforschungsfirmen bei 22 Prozent gelegen haben.

Das Kindle Fire wäre damit der zweiterfolgreichste Tablet-PC hinter dem iPad von Apple. Basierend auf den iPad-Verkaufszahlen wurden rund fünf Millionen Kindle Fire verkauft. Amazon hat für nächsten Donnerstag eine Pressekonferenz in Santa Monica in Kalifornien anberaumt. Es wird erwartet, dass dort der Nachfolger des Fire vorgestellt wird.

© 2012 AP. All rights reserved