Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Lebensmittelpreise

Kaffee wird in vielen Supermarkt-Ketten billiger

14.01.2013 | 14:56 Uhr
Kaffe wird in vielen Supermarkt-Ketten billiger.Foto: Getty Images

Düsseldorf.  Nachdem die Discounter Aldi und Norma die Kaffeepreise gesenkt haben, wollen nun auch andere Supermärkte Kaffee günstiger verkaufen - zumindest die hauseigenen Marken. Der Preisnachlass beträgt zwischen drei und neun Prozent, im Einzelfall sogar mehr.

Bei Kaffee rollt in der untersten Preislage eine Reduzierungswelle im deutschen Lebensmittelhandel. Nach den Preissenkungen der Discounter Aldi Nord, Aldi Süd und Norma vom Samstag greifen andere große Lebensmittelhändler ebenfalls zum Rotstift. Kaffee wird damit in der untersten Preislage schon zum dritten Mal innerhalb eines Jahres für die Verbraucher in Deutschland billiger. Der Preisnachlass liegt laut den Discounter-Anzeigen vom Samstag bei den meisten der reduzierten Produkten zwischen knapp drei und gut neun Prozent, im Einzelfall sind es aber auch deutlich mehr.

Der größte Lebensmittelhändler in Deutschland, Edeka, will Kaffee im Preiseinstiegsbereich ("Gut & Günstig") ebenfalls in einem solchen Ausmaß senken, erklärte ein Sprecher am Montag. Die Edeka-Tochter Netto Marken-Discount hat am Montagmorgen Kaffeepreise bei ihren Eigenmarken reduziert, teilte eine Sprecherin mit. Lidl bestätigte eine Senkung von Kaffeepreisen. Die Rewe will an diesem Dienstag im Preiseinstiegsbereich ("Ja") Kaffeepreise senken. Die Tochter Penny werde die Veränderung des Marktpreises von Kaffee per Dienstag in gleichem Umfang nachvollziehen, erklärte ein Sprecher der Rewe.

Kaffeeduft verschwindet

"Preissenkungen Mitte Januar haben im Lebensmittel-Einzelhandel schon eine gewisse Tradition", sagte Discountexperte Matthias Queck vom Handelsinformationsdienst Planet Retail am Montag der dpa. Händler machten damit auf sich aufmerksam, um in der ruhigen Zeit nach dem Weihnachtsgeschäft die Nachfrage wieder anzukurbeln. (dpa)



Kommentare
14.01.2013
18:21
Kaffee wird in vielen Supermarkt-Ketten billiger
von jessiesrevenge | #1

da stellt sich mir wieder die Frage, ob das echter Kaffee sein kann?? Und die nächste Frage, wenn es echter Kaffee ist, wäre ob man davon überhaupt noch die Plantagenarbeiter bezahlt?

Aus dem Ressort
Hunderte Apple-Fans stehen für iPhone 6 Schlange
iPhone
Kult um ein Telefon: Bevor am Freitagmorgen um 8 Uhr offiziell der Verkauf des neuen iPhone 6 begonnen hat, haben Apple-Fans seit Stunden, sogar Tagen Schlange gestanden. Im Apple-Store wurden die ersten Kunden am Morgen mit Applaus der Mitarbeiter empfangen. Ein Ortsbesuch im Centro.
Zweifel am Boom des Online-Handels - weniger Umsatzwachstum
Online-Handel
Während der Online-Modehändler Zalando Anfang Oktober an die Börse strebt, mehren sich die Zeichen, dass der Internetboom allmählich abebbt. Laut einer Studie ging das Umsatzwachstum der E-Commerce-Unternehmen in Deutschland im vergangenen Jahr auf 7,7 Prozent zurück.
Karstadt-Filiale in Bottrop steht zurzeit auf dem Prüfstand
Handel
Wie geht es weiter mit Karstadt in Bottrop? Im Bottroper Haus schaut sich derzeit die Konzenzentrale um. Alle Filialen stehen bekanntlich auf dem Prüfstand. Schließungslisten gibt es aber noch nicht. Die Bottroper Betriebsrätin meint: „Wir haben aber zumindest unsere Hausaufgaben gemacht.“
Energie-Tourismus auf der Route des Wasserstoffs
Techniktour
Auf der „Route des Wasserstoffs“ kann man die Energietechnik der Zukunft erleben. Natürlich mit dem Wasserstoffbus geht es zu Firmen und Forschungseinrichtungen im Ruhrgebiet und in Düsseldorf. Eine zweite „Route der Modernisierung“ zeigt vor allem Einsparpotenziale von Gebäuden.
Langenscheidt siegt im Markenstreit um die Farbe Gelb
Markenrecht
Erfolg für den Marktführer in letzter Instanz: Nur Langenscheidt-Wörterbücher dürfen gelb sein. Wegen "markenrechtlicher Verwechslungsgefahr" unterlag jetzt ein Konkurrent vor dem Bundesgerichtshof.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos