Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Altersvorsorge

Ist eine Betriebsrente die richtige Altervorsorge für mich?

10.06.2012 | 16:33 Uhr
Ist eine Betriebsrente die richtige Altervorsorge für mich?
Betriebsrenten sind ein Pfeiler der Altersvorsorge.

Berlin.   Betriebsrenten sind ein gutes Standbein für die Altersvorsorge. Arbeitnehmer haben seit den Riester-Reformen im Jahr 2002 einen Rechtsanspruch auf eine so genannte Entgeltumwandlung. Allerdings rechnen sie sich nicht für alle Arbeitnehmer. Experten warnen vor Fallstricken. Die steuerlichen Fragen sind entscheidend.

Die Betriebsrente ist eine wichtige Säule der privaten Altersvorsorge. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) verfügten Ende 2011 bereits 13,8 Millionen Arbeitnehmer über eine betriebliche Altersvorsorge auf Basis eines Versicherungsvertrages.

Seit zehn Jahren werden Betriebsrenten vom Staat besser gefördert, um die wachsende Lücke bei der gesetzlichen Rente zu schließen. Arbeitnehmer haben seit den Riester-Reformen im Jahr 2002 einen Rechtsanspruch auf eine so genannte Entgeltumwandlung. Sie können einen Teil ihres Gehalts bis zu einer bestimmten Höhe steuer- und sozialabgabenfrei in eine betriebliche Altersvorsorge umwandeln. Derzeit sind das bis zu vier Prozent des Bruttoeinkommens oder maximal 2688 Euro im Jahr. Der Vorteil: Das steuerpflichtige Bruttogehalt wird geschmälert, Steuern auf die Auszahlungen werden erst im Ruhestand fällig, wenn der Steuersatz in der Regel kleiner ausfällt.

Besonders reizvoll wird die betriebliche Altersvorsorge, wenn der Chef Geld zuschießt. Das ist Verhandlungssache, oft regeln dies Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen. „Die meisten Arbeitgeber geben jedoch nichts dazu“, hat Liza Banzhaf von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg beobachtet.

Fünf Wege zur Betriebsrente

Grundsätzlich gibt es fünf Wege zur Betriebsrente. Der Arbeitgeber entscheidet, welche Variante er anbietet. Die Direktversicherung ist beliebt. Hierbei schließt der Arbeitgeber eine Renten- oder Lebensversicherung für seine Mitarbeiter ab. Ähnlich funktionieren Pensionskassen. Mit mehr Risiko und Renditechancen gehen Pensionsfonds ran, sie dürfen auch in Aktien investieren. Schließlich gibt es noch betriebliche Unterstützungskassen und Direktzusagen des Arbeitgebers.

Ob eine Betriebsrente sinnvoll ist, ist eine schwierige Frage. Das Thema ist komplex. Zuerst sollten Arbeitnehmer mit einem Steuerberater sprechen. Die steuerlichen Fragen sind entscheidend. Hat man dann eine konkrete Offerte im Auge, sind Verbraucherzentralen eine gute Anlaufstelle.

Probleme bei der Mitnahme

Liza Banzhaf empfiehlt, vor dem Abschluss einer Betriebsrente auch Nachteile zu bedenken. Erstens: Das Geld ist bis zum Renteneintritt „versenkt“. Eine frühere Auszahlung ist nicht möglich. Junge Menschen sollten ebenfalls zurückhaltend sein, so Banzhaf. Die Mitnahme der Betriebsrente bei einem Jobwechsel ist zwar seit 2005 möglich, „jedoch beobachten wir in der Praxis immer wieder Probleme“. Und schließlich werde oft übersehen, dass im Ruhestand auch Sozialabgaben fällig werden. Gesetzlich versicherte Rentner zahlen Krankenkassenbeiträge auf ihre Betriebsrente.

Peter Hahne


Kommentare
19.06.2012
14:33
Ist eine Betriebsrente die richtige Altervorsorge für mich?
von meinemeinungdazu | #3

Die beste Rente ist Wohnungseigentum. Es bleibt sicher. An den Renten und Betriebsrenten wird immer wieder rumgefummelt. Was ist da sicher nach vielen Jahren? Und welche Abgaben müssen dann gezahlt werden, außer dem vollen Krankenkassenbeitrag? Der Politik kann man nicht vertrauen. Also sind eigene Werte immer besser. Jedenfalls besser als der Nonsens Riesterrente, der nur den Versicherungen dient und dem Kunden Kosten aufbürdet.

18.06.2012
12:34
Ist eine Betriebsrente die richtige Altervorsorge für mich?
von fummel | #2

Die Direktversicherung ist beliebt.

Eine tolle Sache! (habe ich auch gedacht)

Als dann diese Versicherung zur Auszahlung kommen sollte,

wurde der Gesamtbetrag Krankenversicherungspflichtig.

Es ist für mich ein herbes Verlustgeschäft.

11.06.2012
13:39
Ist eine Betriebsrente die richtige Altervorsorge für mich?
von wilbec | #1

Wenn man bei Schlecker, Holzmann oder der Neuen heimat beschäftigt ist schon.

Aus dem Ressort
"Wie die Katze" - Middelhoff prahlt mit Sprung aus Gericht
Karstadt
Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat Spekulationen widersprochen, er stehe vor dem finanziellen Ruin. Er habe allerdings dem Gerichtsvollzieher Auskunft geben müssen. Nach dem Termin dort sei er aus dem Fenster und über ein Garagendach geflohen, um wartenden Journalisten zu entkommen.
Grün und fair - Das steckt hinter den Siegeln auf Kleidung
Mode
Grüne und fair gehandelte Mode boomt. Von ihrem Müsli-Image hat sich die Bio-Kleidung verabschiedet. Längst gibt es Kollektionen für jeden Geldbeutel und für jeden modischen Anspruch. Die eigentliche Krux: Es gibt kein Zertifikat am Markt, das sowohl "bio" als auch "fair" gleichzeitig garantiert.
Badespaß kostet - Schwimmen ohne Zuschüsse geht nicht
Kommunen
Ob kommunal betrieben oder privat - Schwimmbäder kommen ohne finanzielle Zuschüsse seitens der Kommunen nicht aus. Meistens arbeiten sie maximal 80 Prozent kostendeckend, die städtisch betriebenen Bäder noch weniger. Die Höhe der Zuschüsse schwanken von Kommune zu Kommune.
ADAC schließt Mitgliederminus in diesem Jahr nicht aus
ADAC
Erstmals seit Neugründung des Autoclubs nach dem Zweiten Weltkrieg könnte der ADAC in diesem Jahr mehr Mitglieder verlieren als hinzugewinnen. Als Hauptgrund nennt der ADAC jedoch nicht den Skandal um Manipulationen beim Autopreis "Gelber Engel" sondern reduzierte Mitgliederwerbung.
Spielemesse "Spiel ‘14" in Essen steuert auf Rekord zu
Unterhaltung
Spielen, spielen, spielen heißt es wieder vom 16. bis 19. Oktober in den Messehallen in Essen. Dieses Jahr werden voraussichtlich noch mehr Aussteller als im vergangenen Jahr kommen, sagen die Veranstalter voraus. Deshalb braucht die Messe noch mehr Platz und belegt eine weitere Halle.
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?