Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Smartphones

HTC kündigt Mini-Version seines Flaggschiffs HTC One an

18.07.2013 | 13:50 Uhr
HTC kündigt Mini-Version seines Flaggschiffs HTC One an
Der taiwanische Hersteller HTC gehört zu den Pionieren im Smartphone-Markt. Im Bild: das "Thunderbolt" 4G Verizon.Foto: Reuters

Berlin.  Der Smartphone-Hersteller HTC aus Taiwan bringt einen kleineren Nachfolger seines Hoffnungsträgers HTC One auf den Markt und stemmt sich damit gegen die starke Konkurrenz von Samsung und Apple. Das auf Googles Android-Betriebssystem basierende HTC One mini soll ab Anfang August in Deutschland verfügbar sein.

Der Bildschirm soll eine Größe von 4,3 Zoll haben und wie der große Bruder wird das Smartphone auf Googles Android-Betriebssystem basieren Die Rede ist vom HTC One mini. Das neue Gerät des taiwanischen Smartphone-Herstellers HTC werde ab Anfang August in Deutschland verfügbar sein, kündigte das Unternehmen am Donnerstag an.

Der große Bruder mit einem 4,7 Zoll großem Display und zwei statt einem Gigabyte Arbeitsspeicher, war vor rund drei Monaten als Hoffnungsträger für HTC an den Start gegangen und erntete in der Branche mehrere Auszeichnungen.

Auch Samsung mit kleiner Galaxy-Version am Markt

HTC gehört zu den Pionieren im Smartphone-Markt, konnte sich zuletzt aber nicht mehr gegen die Marktmacht von Apple und Samsung durchsetzen. Mit dem HTC One mini folgt das Unternehmen einem Trend: Auch Samsung hat erst kürzlich eine kleine Version seines Galaxy S4 herausgebracht.

Durch den Vorgänger HTC One habe die Bekanntheit der Marke HTC unter jungen Konsumenten deutlich zugelegt, teilt HTC mit. Ob es dem Unternehmen wieder den erhofften Schwung bringt, bleibt abzuwarten. Absatz- oder Umsatzzahlen nannte HTC nicht. Das HTC One mini soll nach dem Deutschlandstart auch in Österreich und der Schweiz für rund 450 Euro in den Handel kommen. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Tönnies-Familie streitet vor Gericht um Steuerberater
Prozess
Machtkampf im größten deutschen Fleischkonzern: Selbst über den Steuerberater streiten Clemens und Robert Tönnies vor Gericht. Heute Urteil erwartet.
Kraft und Gabriel stärken Siemens in Mülheim den Rücken
Energiewende
Ministerpräsidentin Kraft und Vizekanzler Gabriel besuchten die 4800 Kraftwerksbauer im Mülheimer Siemens-Werk. Sie sind besonders stark von der...
Mietpreisbremse - Wem sie tatsächlich hilft und wem nicht
Wohnungsmarkt
Die Große Koalition entlastet Mieter von Maklergebühren und geht gegen Wuchermieten vor. Erwartet wird eine Ersparnis von einer Milliarde Euro.
Dr. Oetker kauft Tiefkühltortenbäcker Coppenrath und Wiese
Übernahme
Nach monatelangen Verhandlungen ist der Deal jetzt fix: Nahrungsmittelriese Dr. Oetker kauft Coppenrath und Wiese, bekannt für seine Tiefkühltorten.
Warnstreiks in NRW - 1700 Beschäftigte legen Arbeit nieder
Warnstreiks
Lehrer, Beschäftigte von Unikliniken, Hochschulen und Gerichten: Angestellte des öffentlichen Dienstes setzen am Donnerstag ihre Warnstreiks fort.
article
8204947
HTC kündigt Mini-Version seines Flaggschiffs HTC One an
HTC kündigt Mini-Version seines Flaggschiffs HTC One an
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/htc-kuendigt-mini-version-seines-flaggschiffs-htc-one-an-id8204947.html
2013-07-18 13:50
Galaxy,Apple, Samsung,HTC,Smartphone,HTC One,Android
Wirtschaft