Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Verbraucherschutz

Hipp ruft Nudelgericht für Säuglinge zurück

31.10.2012 | 17:51 Uhr
Hipp ruft Nudelgericht für Säuglinge zurück
Hipp ruft ein Nudelgläschen für Babys zurück.Foto: Thinkstock

Pfaffenhofen.  Wegen Verklumpungen, die bei Säuglingen zum Verschlucken führen können, ruft Hipp Babygläschen zurück. Im Produkt "Gemüseallerlei mit Mini-Pasta und zartem Bio-Rind" seien bei einer Charge Nudeln verklumpt, teilte das Unternehmen mit. Deshalb habe es sich zum Rückruf entschlossen.

Der Babykosthersteller Hipp ruft ein Nudelgericht für Säuglinge zurück. In einer Charge des Produkts "Gemüseallerlei mit Mini-Pasta und zartem Bio-Rind" seien Verklumpungen festgestellt worden, die bei den Babys zu Schluckbeschwerden führen könnten, teilte das Unternehmen am Mittwoch am Firmensitz in Pfaffenhofen mit.

Das betroffene Menü werde für Säuglinge ab dem 6. Monat empfohlen. In diesem Alter könnten die verklumpten Nudeln Schluckprobleme verursachen und im schlimmsten Fall im Hals stecken bleiben. Deshalb habe sich das Unternehmen entschlossen, das Produkt freiwillig zurückzurufen, hieß es weiter. Betroffen ist nach Firmenangaben die Charge L125192 mit Mindesthaltbarkeitsdatum 27.05.2013 und Artikelnummer 9930. (dapd)


Kommentare
01.11.2012
09:16
Säuglinge brauchen so ein Zeugs nicht,
von vantast | #1

vor allem nicht von einer Firma, die schon öfter negativ aufgefallen ist. Und Rind muß auch nicht drin sein, wer möchte seinem Kind schon verwesendes Fleisch geben?

Aus dem Ressort
Metro rutscht wegen laufender Sparprogramme in rote Zahlen
Metro
Der Einzelhandels-Riese Metro veröffentlichte am Donnerstag seine neuesten Geschäftszahlen. Gleich in mehreren Sparten rutschte das MDax-Unternehmen in die roten Zahlen. Der Umsatz nahm leicht ab.
Fünf Argumente für eine Lohnerhöhung - und fünf dagegen
Tariferhöhungen
Bundesbank-Chef Jens Weidmann fordert dreiprozentige Lohnerhöhungen. Auch die Europäische Zentralbank spricht sich für einen kräftigen Schluck aus der Pulle für Arbeitnehmer aus. Die Top-Banker wollen den Konsum ankurbeln. Je fünf Argumente für und gegen kräftige Aufschläge.
Warum Benzin auch in den Ferien relativ günstig ist
Benzinpreise
Krisen in der Welt, Ferien in Deutschland – aber die Spritpreise bleiben stabil. Experten haben eine Erklärung dafür und verweisen unter anderem auf die USA. „Früher hieß es immer: Wenn die Ferien losgehen, steigen die Benzinpreise. Das stimmt so nicht mehr“, heißt es beim ADAC.
Keine Einigung mit Hedgefonds - Argentinien vor Staatspleite
Staatspleite
Das Tischtuch ist wohl zerschnitten: Argentinien und die Hedgefonds haben sich nicht geeinigt. Das Land steht vor der Staatspleite, sieht sich aber moralisch im Recht. Von "Zahlungsausfall" könne nicht die Rede sein, denn schließlich zahle Argentinien seine Schulden.
Nach Verlustjahren wieder Plus bei Peugeot Citroën
Autobauer
Einen großen Beitrag zur Erholung beim Autobauer PSA Peugeot Citroën leistete die Autosparte. Hier lag der Gewinn bei 7 Millionen Euro. Insgesamt machte der Autobauer im ersten Halbjahr 2014 einen Gewinn von 477 Millionen Euro vor Sonderposten.
Umfrage
Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?

Neue Runde in der Affäre Schavan: Norbert Lammert sagt seine Rede an der Uni Düsseldorf ab. Ist das angemessen als Bundestagspräsident?