Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Top-Management

Henkel-Chef Kasper Rorsted wird Vorstandschef von Adidas

18.01.2016 | 12:40 Uhr
Henkel-Chef Kasper Rorsted wird Vorstandschef von Adidas
Kasper Rorsted folgt bei Adidas als Vorstandsvorsitzender auf Herbert Hainer. Foto: dpa

Herzogenaurach/Düsseldorf.  Adidas hat einen neuen Vorstandschef: Kasper Rorsted, bisher in gleicher Position bei Henkel, wechselt zum Sportartikelhersteller.

Henkel-Chef Kasper Rorsted wird neuer Vorstandsvorsitzender von Europas größtem Sportartikelhersteller Adidas. Der 53-jährige Däne sei in einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats mit Wirkung zum 1. August 2016 zum ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt worden, teilte Adidas mit. Ab dem 1. Oktober soll Rorsted dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen.

Der amtierende Adidas-Chef Herbert Hainer legt nach einer Übergangszeit von zwei Monaten zum 30. September sein Vorstandsmandat vorzeitig nieder. Hainers Vertrag wäre ursprünglich Ende März 2017 ausgelaufen.

Ein Nachfolger aus den eigenen Reihen

Der Hersteller von Pritt und Persil hat bereits einen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden: Neuer Henkel-Chef soll Hans Van Bylen werden, der seit 2005 als Vorstand die Kosmetik-Sparte verantwortet.

Um Rorsted hatte es in der Vergangenheit immer wieder Wechsel-Gerüchte gegeben. Er war 2005 vom US-Computerhersteller Hewlett Packard nach Düsseldorf gewechselt. Im April 2008 war er auf den Chefsessel gerückt. Er hatte Henkel schneller und profitabler machen müssen – der Konzern hinkte bei seinen Gewinnmargen der Konkurrenz hinterher. Rorsted verringerter die Anzahl der Marken, stärkte die Top-Marken und steigerte den Kurs der Henkel-Aktien. (dpa/rtr)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
11473768
Henkel-Chef Kasper Rorsted wird Vorstandschef von Adidas
Henkel-Chef Kasper Rorsted wird Vorstandschef von Adidas
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/henkel-chef-kasper-rorsted-wird-vorstandschef-von-adidas-id11473768.html
2016-01-18 12:40
Wirtschaft