Das aktuelle Wetter NRW 19°C

Hartz IV

Hartz-IV-Empfänger haben weniger Geld als vor acht Jahren

28.12.2012 | 17:42 Uhr

Steigende Kosten für Lebensmittel und Strom - vom Hartz-IV-Satz bleibt vielen Menschen immer weniger zum Leben. Laut einer Berechnung von Gewerkschaften und Verbänden müssen Hartz-IV-Empfänger einen größeren Teil ihres Einkommens für die Grundversorgung ausgeben als noch vor acht Jahren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Seitdem der Bund sein Zivilschutzkonzept überarbeitet hat, ist die Vorbereitung für Katastrophenfälle stärker im Fokus. Sogenannte

Seitdem der Bund sein Zivilschutzkonzept überarbeitet hat, ist die Vorbereitung für Katastrophenfälle stärker im Fokus. Sogenannte "Prepper" sind für alle Eventualitäten gerüstet. Ist das Anlegen von größeren Vorräten für mögliche Krisenfälle für Sie auch eine Option?

 
Fotos und Videos
article
7430281
Hartz-IV-Empfänger haben weniger Geld als vor acht Jahren
Hartz-IV-Empfänger haben weniger Geld als vor acht Jahren
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/hartz-iv-empfaenger-haben-weniger-geld-als-vor-acht-jahren-id7430281.html
2012-12-28 17:42
Hartz IV,Deutscher Gewerkschaftsbund,Regelsatz,Grundversorgung,Lebensmittel
Wirtschaft