Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Tagesgeld-Vergleich

Das ideale Tagesgeld

02.03.2016 | 11:18 Uhr
Das ideale Tagesgeld
Die Inflationsrate in Deutschland beträgt aktuell 0,00 Prozent. Trotz dieser Niedrigzinsphase lohnt es sich, sein Erspartes auf einem Tagesgeldkonto anzulegen.Foto: iStock

Essen.  Das sogenannte Tagesgeld-Hopping ist nicht die einzige Möglichkeit, mit täglich verzinsten Einlagen auch in der Niedrigzinsphase Erträge zu erzielen.

Sparer wissen mittlerweile, dass auf einem Sparbuch keine oder nur sehr geringe Zinsen gezahlt werden. Damit aber das Geld, das man übrig hat, dennoch Zinserträge erwirtschaftet, legt die Mehrheit der Deutschen ihr Erspartes auf einem Tagesgeldkonto an.

Das ideale Tagesgeld

Selbst in der Niedrigzinsphase lohnt sich ein Tagesgeldkonto, denn je nach Zinskonditionen empfiehlt es sich, entweder eines zu eröffnen, wenn man noch keines hat oder einen Tagesgeldwechsel durchzuführen. Und dies ganz besonders, wenn der aktuelle Nominalzins unter der jährlichen Inflationsrate liegt. Und diese liegt aktuell (Stand 2. März 2016) bei 0,00 % - so niedrig war sie seit September 2015 nicht mehr.

Das ideale Tagesgeldkonto bietet im besten Falle hohe Zinsen, die über eine möglichst lange Zinsgarantie auf möglichst hohe Beträge gewährt werden. Ein Beispiel: Bei einer Inflationsrate von 0,00 % und einer Tagesgeldeinlage von 20.000 Euro, die für zwölf Monate garantiert verzinst wird, erhalten Sparer bei einer Garantie von 1,00 % am Ende der Laufzeit 200,75 Euro gutgeschrieben. Beim aktuell lukrativsten Anbieter, der maltesischen Fimbank, sind es sogar 302,07 Euro (Zinssatz von 1,51 %).

Wozu braucht man eigentlich ein Tagesgeldkonto?

Ein Tagesgeldkonto ist immer dann sinnvoll, wenn Sparer nach einer kurzfristigen Geldanlage suchen, bei der sie zu jeder Zeit über ihr Geld verfügen oder aber auch sofort auf Änderungen am Kapitalmarkt reagieren können. Sparer, die beispielsweise in einem halben Jahr eine größere Anschaffung planen, sollten ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto zwischenparken, anstatt es zu Hause zu lagern. Am Tag X kann dann über das Geld verfügt werden und man erhält zusätzlich noch Zinsen.

Weitere Nachrichten zum Thema.

Anzeige

Hier geht es zum Tagesgeldvergleichsrechner.

 

Marion Helmes

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Bildgalerie
Fotostrecke
USA droht Herabstufung
Video
Staatsverschuldung
Was Dax-Bosse verdienen
Bildgalerie
Fotostrecke
Geld für die Urlaubskasse
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11614948
Das ideale Tagesgeld
Das ideale Tagesgeld
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/geld/das-ideale-tagesgeld-id11614948.html
2016-03-02 11:18
Tagesgeld, Tagesgeldvergleich, Geld sparen, Geld anlegen
Geld