Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Emanzipation

Frauen gegen die Quote

Zur Zoomansicht 13.01.2013 | 16:40 Uhr
Katharina Wagner (34), Leiterin der Bayreuther Festspiele: "Die Mädels meiner Generation haben eine Quote nicht nötig. Sie sind gut ausgebildet und tough im Job."
Katharina Wagner (34), Leiterin der Bayreuther Festspiele: "Die Mädels meiner Generation haben eine Quote nicht nötig. Sie sind gut ausgebildet und tough im Job."Foto: dapd

Prominente Frauen erzählen in einem Magazin, warum sie eine Frauenquote ablehnen

Wie bringt man mehr Frauen in die Chefetagen? Taugt eine gesetzlich vorgeschriebene Quote? Nein, finden die Frauen, die sich im "Focus" zu Wort melden.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Laden verkauft Ware ohne Verpackung
Bildgalerie
Lebensmittel
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Brunnenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Brunnenfest
Höhenfeuerwerk in Stiepel
Bildgalerie
Fliegenkirmes
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Abschnittsübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
27.02.2013
17:02
Frauen gegen die Quote
von bloss-keine-Katsche | #3

Es gibt immer welche,
die von gestern sind.
Für mich klingt dieÜberschrift,
Wie Sportler gegen Dopingkontrollen,
Alkohliker gegen "Nullpromill-Regelung,
Banker gegen Kontrolle,
...

08.02.2013
15:27
Frauen gegen die Quote
von cortomaltese62 | #2

... und zu der Biologin:

CHRISTIANE NÜSSLEIN-VOLHARD-STIFTUNG
Die im Jahre 2004 gegründete Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung unterstützt begabte junge Wissenschaftlerinnen mit Kindern, um ihnen die für eine wissenschaftliche Karriere erforderliche Freiheit und Mobilität zu verschaffen. Die Stiftung will helfen zu verhindern, daß hervorragende Talente der wissenschaftlichen Forschung verloren gehen. Sie richtet sich an Doktorandinnen in einem Fach der experimentellen Naturwissenschaften oder der Medizin.

Frauen sind, gemessen an ihrem wissenschaftlichen Potential, in führenden Positionen in Wissenschaft und Forschung zu wenig vertreten. ...

Na, wenn das mal keine Quotenförderung ist ...

1 Antwort
Frauen gegen die Quote
von cortomaltese62 | #2-1

ach ja, der hats zuerst bemerkt:

http://www.youtube.com/watch?v=2i0ZVHlCJK4

06.02.2013
14:14
Frauen gegen die Quote
von schRuessler | #1

Auch wenn ich kein unbedingter Freund der Quote bin, finde ich die meisten Aussagen hier nicht sehr überzeugend.

Frau Wagner hat ihren Posten nicht zuletzt ihres Namens wegen erhalten.

Frau Höfl-Riesch ist deshalb erfolgreiche sportlerin, weil es im Sport extra Frauenwettbewerbe gibt. da muss sie sich gar nicht wie im normalen Beruf gegen Männer durchsetzen.

Für Frau Thomalla gibt es quasi eine Quote, da mindestens die Hälfte der Film und Fernseh-Rolle mit Frauen besetzt werden. Ähnliches gilt für Frau Ruge.

Frau Cramer hat ihren Job vom Vater geerbt.

Die einzige, die sich wirklich mit Leistung behaupten musste, ist die Biologin.

Aber alle maßen sich an, etwas zu einem Problem zu sagen, mit dem sie nie in Berührung gekommen sind.

Umfrage
Essen testet jetzt, ob nächtliches Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen etwas für den Lärmschutz bringt. Was halten Sie davon?
 
Aus dem Ressort
Fast alle Opelaner in Bochum unterzeichnen Aufhebungsvertrag
Opel
Für die 3000 Beschäftigten von Opel in Bochum läuft an diesem Dienstag die Frist zur Annahme des Sozialtarifvertrags ab. Ein Sprecher des Autobauers geht davon aus, dass fast alle Bochumer den Aufhebungsvertrag unterschreiben. Bis zum Wochenende hätten schon über 2000 Beschäftigte unterzeichnet.
Urteil im Opel-Prozess fällt am letzten Produktionstag
Betriebsrats-Klage
Am 12. Dezember ergeht im Prozess zwischen Bochums Betriebsratsvorsitzenden Rainer Einenkel und der Adam Opel AG vor dem Landgericht Darmstadt vermutlich ein Urteil. Es könnte ein in doppelter Hinsicht historisches Datum werden. Exakt an diesem Tag endet nach 52 Jahren die Autoproduktion in Bochum.
Wizz Air streicht alle Flüge von Dortmund in die Westukraine
Ukraine-Krise
Die Ukraine-Krise trifft den Flughafen Dortmund: Wizz Air stellt Ende Oktober alle Flüge nach Lemberg (Lwiw) ein. Die aktuelle Situation in der Ukraine habe zu einem Einbruch der Passagierzahlen geführt, so die Fluggesellschaft. Es ist nicht die erste Verbindung, die der Krise zum Opfer fällt.
So wollen Fastfood-Ketten den Mindestlohn aushebeln
Fastfood
Bei den Tarifverhandlungen wollen Systemgastronomen wie McDonalds, Burger King, Nordsee und Starbucks den Mindestlohn aushebeln. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie sämtliche weiteren Zuschläge wollen sie abschaffen. Beschäftigte hätten dann weniger Geld als jetzt. Die Gewerkschaft NGG ist empört.
BP bleibt in Bochum - tausend Jobs gesichert
Konzern
Die Europazentrale von BP bleibt in Bochum. Das hat die Funke Mediengruppe am Dienstag aus Unternehmenskreisen erfahren. Die Entscheidung sichert den Erhalt von rund tausend Arbeitsplätzen. Anfang August war bekannt geworden, dass BP mit dem Gedanken spielt, Bochum zu verlassen.