Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Wirtschaft

Facebook-Aktien nur hoch halb so viel wert wie bei Börsengang

17.08.2012 | 21:47 Uhr

Nur um einen Cent ist die Facebook-Aktie am Freitag an der 19-Dollar-Marke vorbei geschrammt. Damit war das Papier des sozialen Netzwerks nur noch halb soviel wert wie beim Börsengang im Mai. Einen Tag nach dem Auslaufen einer von mehreren Haltefristen sank der Kurs im Morgenhandel auf 19,01 Dollar, später erholte sich die Aktie und notierte am frühen Nachmittag bei 19,25 Dollar.

New York (dapd). Nur um einen Cent ist die Facebook-Aktie am Freitag an der 19-Dollar-Marke vorbei geschrammt. Damit war das Papier des sozialen Netzwerks nur noch halb soviel wert wie beim Börsengang im Mai. Einen Tag nach dem Auslaufen einer von mehreren Haltefristen sank der Kurs im Morgenhandel auf 19,01 Dollar, später erholte sich die Aktie und notierte am frühen Nachmittag bei 19,25 Dollar.

Offenbar hatten einige der Investoren die erste Chance zum Verkauf ihrer Anteilsscheine genutzt. Mit dem Ende der Haltefrist für Frühinvestoren am Donnerstag konnten rund 271 Millionen Facebook-Aktien in den Handel kommen. Ob die Eigner ihre Papiere tatsächlich auf den Markt werfen, war jedoch zunächst unklar. Es deutet nach Ansicht von Analysten aber einiges darauf hin, dass manche ihre Aktien verkauften.

So wurden mehr als 156 Millionen Facebook-Aktien gehandelt, mehr als fünf Mal so viel wie sonst durchschnittlich im vergangenen Monat, und das bei insgesamt schwächerem Handel. Wer von den Frühinvestoren nach dem Ende einer Haltefrist seine Aktien tatsächlich verkauft hat, wird erst in einigen Tagen klar sein. Sie haben drei Tage Zeit, diese Angaben bei der Börsenaufsicht zu machen.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Angestellte Lehrer setzen bundesweite Warnstreiks fort
Warnstreiks
Rund 3000 angestellte Lehrer setzten am Mittwoch ihre Warnstreiks fort. Auch andere Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes legten ihre Arbeit nieder.
Reiseveranstalter Schauinsland peilt erneut neuen Rekord an
Tourismus
Das Duisburger Unternehmen Schauinsland-Reisen hatte die Gäste-Millionenmarke im letzten Geschäftsjahr überschritten und meldet erneut ein Plus.
Bayer-Beschäftigte kassieren dicke Prämie nach Rekordjahr
Prämie
Nach dem Rekord-Geschäftsjahr 2014, dürfen sich Bayer-Beschäftigte auf einen netten Bonus freuen. Bis zu 145 Prozent ihres Gehalts gibt es extra.
DGB fordert Ausbildungsplätze für 81.000 Jugendliche
Arbeitsmarkt
Auf 37.000 freie Stellen kommen 81.000 Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Der deutsche Gewerkschaftsbund fordert Deckung der Nachfrage.
RWE verlängert den Vertrag von Vorstandschef Peter Terium
RWE
Seit Mitte 2012 führt Peter Terium den RWE-Konzern. Er muss das Unternehmen völlig umbauen. Dafür hat er nun fünf weitere Jahre Zeit.
6994982
Facebook-Aktien nur hoch halb so viel wert wie bei Börsengang
Facebook-Aktien nur hoch halb so viel wert wie bei Börsengang
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/facebook-aktien-nur-hoch-halb-so-viel-wert-wie-bei-boersengang-id6994982.html
2012-08-17 21:47
USA,Unternehmen,Internet,Facebook,Börsen,ZUS,
Wirtschaft