Das aktuelle Wetter NRW 34°C
Eurokrise

Europäische Union bleibt trotz Rettungsplan im Visier der Ratingagenturen

12.12.2011 | 08:24 Uhr
Die Ratingagentur Fitch will die EU im Auge behalten - trotz Rettungsplans für den Euro.Foto: dapd

Paris.  Die Einigung auf einen gemeinsamen Rettungsplan zur Überwindung der Schuldenkrise hat die Finanzmärkte nicht vollständig überzeugt: Die Ratingagentur Fitch hat angekündigt, die Europäische Union auch weiterhin unter scharfer Beobachtung zu halten. Eine Entscheidung wolle man nächstes Jahr treffen.

Die Ratingagentur Moody's behält die Kreditwürdigkeit der EU-Länder und der gesamten Europäischen Union unter verschärfter Beobachtung. Eine Entscheidung über eine mögliche Herabstufung der Bonität solle aber erst im ersten Quartal 2012 getroffen werden, teilte die Agentur am Montag mit. Zur Begründung erklärte Moody's, die Politik habe bislang keine "entscheidenden" Maßnahmen zur kurzfristigen Stabilisierung der Finanzmärkte getroffen. Daher drohten in der Euro-Zone und der gesamten EU weitere "Schocks", und auch der Zusammenhalt der Euro-Zone bleibe gefährdet.

Kurz vor dem EU-Gipfel in der vergangenen Woche hatte die Ratingagentur Standard and Poor's damit gedroht, die Kreditwürdigkeit von 15 der 17 Euroländer herabzustufen. Damit droht Deutschland und den fünf weiteren Eurostaaten mit der Topbewertung AAA der Verlust dieser Einstufung. Die Ratingagentur warnte überdies, dass sie auch dem Euro-Rettungsfonds EFSF die Topnote AAA entziehen könnte.

Die Opfer der Schuldenkrise

Kommentare
12.12.2011
09:44
Verblassende Größe
von Meinemal | #2

Recht hat die Ratingagentur. Außer Schuldenbremse, Sparen und Sanktionen hat unsere ehemalige SED-Agitatorin Merkel nichts zu bieten. Wo bleiben die...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Zu diesen Uhrzeiten erhöhen Tankstellen ihre Preise
Spritpreise
Der Automobilclub ADAC untersuchte die Strategien der fünf großen Anbieter in Deutschland. Autofahrer können vor allem in den Abendstunden sparen.
NRW-Finanzminister will das Bezahlen mit Bargeld begrenzen
Schwarzgeld
Höchstgrenzen fürs Bezahlen mit Bargeld regt NRW-Finanzminister Walter-Borjans an. Vorbild seien andere EU-Länder. Bei uns müsse das Limit höher sein.
Post und Verdi hoffen bei Gesprächen auf Ende des Streiks
Post-Streik
Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Briefkästen bleiben leer, Pakete kommen nicht an. Jetzt wird in dem Tarifstreit wieder verhandelt.
Geldautomaten in Griechenland gehen kleine Banknoten aus
Griechenland
Seit Montag dürfen griechische Bürger nur 60 Euro pro Tag abheben. Viele Geldautomaten gaben am Freitag aber nur noch 50-Euro-Scheine aus.
Erfolgsmodelle mit Klimaproblem - Kritik an Geländewagen
Umweltschutz
Viele Kunden kaufen Autos mit hohem Verbrauch. Um den Schadstoff-Ausstoß zu drosseln, soll die Automobil-Industrie demnächst Maßnahmen ergreifen.
article
6155220
Europäische Union bleibt trotz Rettungsplan im Visier der Ratingagenturen
Europäische Union bleibt trotz Rettungsplan im Visier der Ratingagenturen
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/europaeische-union-bleibt-trotz-rettungsplan-im-visier-der-ratingagenturen-id6155220.html
2011-12-12 08:24
Euro,Euro-Krise,Schuldenkrise,Europa,Rating-Agenturen,Rating,Fitch
Wirtschaft