Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Wirtschaft

Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust

31.07.2012 | 19:07 Uhr

Rote Zahlen bei BP: Der britische Energiekonzern hat aufgrund gesunkener Preise und rückläufiger Produktion im zweiten Quartal des Jahres einen Verlust von 1,4 Milliarden Dollar (etwa 1,14 Milliarden Euro) verzeichnet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte BP noch einen Gewinn von 5,7 Milliarden Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) eingefahren.

London (dapd). Rote Zahlen bei BP: Der britische Energiekonzern hat aufgrund gesunkener Preise und rückläufiger Produktion im zweiten Quartal des Jahres einen Verlust von 1,4 Milliarden Dollar (etwa 1,14 Milliarden Euro) verzeichnet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte BP noch einen Gewinn von 5,7 Milliarden Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) eingefahren.

Auch der Umsatz fiel um neun Prozent auf umgerechnet etwa 77,4 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag in London mitteilte. Neben sinkenden Preisen belasten auch die schleppenden Geschäfte in BPs Russland-Joint-Venture TNK-BP und die durch die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko 2010 entstandene Kosten die Bilanz.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Weidmann: Notenbanker sind nicht die Ausputzer der Politik
Essen.
Nur nicht nachlassen mit der Kritik an Europas Finanzpolitik: Bundesbankpräsident Jens Weidmann sprach am Dienstag vor dem Politischen Forum Ruhr.
DGB fordert zum Tag der Arbeit auf, sich einzumischen
1. Mai
Die Kundgebung am 1. Mai steht unter dem Motto „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“. Der DGB ruft dazu auf, sich in Debatten einzumischen.
Deutsche Bank: Quintett um Fitschen auf der Anklagebank
Deutsche Bank
Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier hochrangige Ex-Kollegen sollen ein Gericht belogen haben. Nun sind sie auf der Anklagebank.
Bei McDonald's bringen Kellner die Pommes zum Tisch
McDonald's
Kellner und Tischservice bei McDonald's? Für Fast-Food-Fans ist das ungewohnt – aber in NRW hat jetzt eine Filiale mit Bedienung eröffnet.
Autonotruf eCall ab 2018 in allen neuen Pkw-Modellen Pflicht
eCall
Das automatische Notrufsystem eCall wird ab 2018 in allen neuen Pkw Pflicht. So sollen die Zahlen der Unfalltoten um zehn Prozent verringert werden.
6937105
Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust
Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/energiekonzern-bp-macht-1-4-milliarden-dollar-verlust-id6937105.html
2012-07-31 19:07
Großbritannien,Unternehmen,BP,Bilanzen,
Wirtschaft