Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Wirtschaft

Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust

31.07.2012 | 19:07 Uhr

Rote Zahlen bei BP: Der britische Energiekonzern hat aufgrund gesunkener Preise und rückläufiger Produktion im zweiten Quartal des Jahres einen Verlust von 1,4 Milliarden Dollar (etwa 1,14 Milliarden Euro) verzeichnet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte BP noch einen Gewinn von 5,7 Milliarden Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) eingefahren.

London (dapd). Rote Zahlen bei BP: Der britische Energiekonzern hat aufgrund gesunkener Preise und rückläufiger Produktion im zweiten Quartal des Jahres einen Verlust von 1,4 Milliarden Dollar (etwa 1,14 Milliarden Euro) verzeichnet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatte BP noch einen Gewinn von 5,7 Milliarden Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) eingefahren.

Auch der Umsatz fiel um neun Prozent auf umgerechnet etwa 77,4 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag in London mitteilte. Neben sinkenden Preisen belasten auch die schleppenden Geschäfte in BPs Russland-Joint-Venture TNK-BP und die durch die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko 2010 entstandene Kosten die Bilanz.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Post-Chef Frank Appel verteidigt Briefzustellung am Sonntag
Tarifgespräche
Wegen des Streiks will die Deutsche Post auch am Sonntag Briefe zustellen. Post-Chef Frank Appel verteidigt das umstrittene Vorgehen im Interview.
Tarifkonflikt bei der Bahn beigelegt, aber wer hat gewonnen?
Bahn
Die fünfwöchige Schlichtung hat den Durchbruch gebracht: Bahn und GDL haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Der Weg dahin war steinig.
Warum die Zapfsäule derzeit zur Konjunkturspritze wird
Spritpreise
Nach Berechnungen der Mineralölwirtschaft haben die niedrigen Spritkosten die Verbraucher schon um insgesamt fünf Milliarden Euro entlastet.
Rheinmetall liefert zwölf ABC-Spürpanzer nach Kuwait
Rüstungsindustrie
Zwölf ABC-Spürpanzer liefert Rheinmetall an Kuwait. Auch Leistungen im Bereich Ausbildung, Dienstleistungen und Ersatzteile sind vorgesehen.
Apple veröffentlicht Updates zu iOS, iTunes und Mac OS X
Apple Music
Neue Versionen von iOS Mac OS X und iTunes bringen den Streamingdienst Apple Music auf die Endgeräte. Zudem sollen Sicherheitslücken beseitigt werden.
6937105
Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust
Energiekonzern BP macht 1,4 Milliarden Dollar Verlust
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/energiekonzern-bp-macht-1-4-milliarden-dollar-verlust-id6937105.html
2012-07-31 19:07
Großbritannien,Unternehmen,BP,Bilanzen,
Wirtschaft