Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Wirtschaft

Emsüberführung des Celebrity-Kreuzfahrtschiffs beginnt später

14.09.2012 | 17:23 Uhr
Foto: /ddp images / dapd/dapd

Die erste Fahrt des neuen Kreuzfahrtschiffes "Celebrity Reflection" wird wetterbedingt um zwölf Stunden verschoben. Das Schiff soll nun am Sonntagnachmittag von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee überführt werden, wie die Meyer Werft am Freitag mitteilte. Nach einem kurzen Stopp in Emden ist eine Testfahrt in der Deutschen Bucht geplant.

Papenburg (dapd-nrd). Die erste Fahrt des neuen Kreuzfahrtschiffes "Celebrity Reflection" wird wetterbedingt um zwölf Stunden verschoben. Das Schiff soll nun am Sonntagnachmittag von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee überführt werden, wie die Meyer Werft am Freitag mitteilte. Nach einem kurzen Stopp in Emden ist eine Testfahrt in der Deutschen Bucht geplant. Anschließend soll der Luxusliner im niederländischen Eemshaven festmachen.

Die Emspassage dauert den Angaben zufolge etwa zehn Stunden. Wegen der besseren Manövrierfähigkeit fährt das Schiff rückwärts. Die "Celebrity Reflection" wurde im Auftrag der amerikanischen Reederei Celebrity Cruises gebaut, ist 319 Meter lang und bietet Platz für 3.046 Passagiere.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Post kann Dienstag wegen Betriebsversammlungen ausfallen
Post
Wegen Betriebsversammlungen kann es am Dienstag zu Ausfällen bei der Postzustellung kommen. Betroffene können am Mittwoch mit ihrer Post rechnen.
IG BCE-Chef Vassiliadis erwägt Rückzug aus Evonik-Gremium
Evonik
IG BCE-Chef Michael Vassiliadis hat einen Sitz im Aufsichtsrat von BASF und Evonik. Womöglich zieht er sich bei einem der beiden Konzerne zurück.
Abwrackprämie für Heizungen soll beim Klimaschutz helfen
Klima
Im Streit um die Abgabe für alte Kraftwerke präsentiert die IG BCE eigene Vorschläge zum Klimaschutz: Eine Abwrackprämie für Heizungen gehört dazu.
Amazon versteuert Milliarden-Gewinne jetzt in Deutschland
Amazon
Jahrelang stand Amazon wegen seiner Versteuerungspraxis in der Kritik – jetzt lenkt der Onlinehändler offenbar ein: Er zahlt Steuern in Deutschland.
Thyssen-Krupp baut Technikum für Zukunftstechnologien
Stahlindustrie
Im Mittelpunkt des neuen "Technikums" steht die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff. Investiert wird ein höherer zweistelliger Millionenbetrag.
7097202
Emsüberführung des Celebrity-Kreuzfahrtschiffs beginnt später
Emsüberführung des Celebrity-Kreuzfahrtschiffs beginnt später
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/emsueberfuehrung-des-celebrity-kreuzfahrtschiffs-beginnt-spaeter-id7097202.html
2012-09-14 17:23
Schiffbau,Meyer Werft,Celebrity Reflection,
Wirtschaft