Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Wirtschaft

El Al stellt Flüge nach Kairo ein

16.09.2012 | 12:02 Uhr

Offenbar aus wirtschaftlichen Gründen will die israelische Fluggesellschaft El Al künftig nicht mehr die ägyptische Hauptstadt Kairo anfliegen. In einem in der Zeitung "Maariv" veröffentlichten Brief an den israelischen Außenminister schreibt El-Al-Chef Elieser Schkedi, die Maschinen seien fast leer und das Unternehmen könne die hohen Sicherheits- und Betriebskosten nicht mehr aufbringen.

Jerusalem (dapd). Offenbar aus wirtschaftlichen Gründen will die israelische Fluggesellschaft El Al künftig nicht mehr die ägyptische Hauptstadt Kairo anfliegen. In einem am Sonntag in der Zeitung "Maariv" veröffentlichten Brief an den israelischen Außenminister schreibt El-Al-Chef Elieser Schkedi, die Maschinen seien fast leer und das Unternehmen könne die hohen Sicherheits- und Betriebskosten nicht mehr aufbringen. Während El Al den Vorgang nicht kommentieren wollte, bestätigte eine Sprecherin von Außenminister Avigdor Lieberman das Schreiben.

Israel und Ägypten hatten in ihrem historischen Friedensabkommen von 1979 auch Flüge zwischen beiden Staaten vereinbart. Allerdings fühlen sich nur wenige Israelis tatsächlich sicher genug, um das Nachbarland zu besuchen. Seit der ägyptischen Revolution im vergangenen Jahr hat die Zahl der israelischen Touristen weiter abgenommen.

Wenn El Al die Flüge einstelle, müsse eine andere Fluggesellschaft Flüge nach Kairo anbieten, sagte Liebermans Sprecher, Yigal Palmor.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Verdi ruft Amazon-Beschäftigte zu Streik in Osterwoche auf
Versandhandel
Verdi lässt bei Amazon nicht locker. Im Ostergeschäft gibt es wieder Streiks an mehreren Standorten. Der Online-Händler gibt sich derweil entspannt.
Ende der Milchquote – Chance oder Risiko für Landwirte?
Milchbauern
Nach 31 Jahren fällt am Monatsende die Milchquote. Bauern sollen von der steigenden Nachfrage profitieren – aber können Familienbetriebe mithalten?
Bergleute verbuchen im RAG-Streit juristischen Erfolg
RAG
Das Bundesarbeitsgericht sieht beim Personalabbau des Kohlekonzerns RAG Verstöße gegen den Kündigungsschutz. Es geht vor allem um Versetzungen.
Störfall bei BP in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge
Umwelt
Ein Störfall in der BP-Raffinerie in Gelsenkirchen bringt Anwohner in Sorge. Die Feuerwehr zählt vermehrt Anrufe. Doch es gibt keinen Großbrand.
Zu schnell - Behörden beobachten mehr manipulierte Lastwagen
Logistik
Viele Lastwagen sind auf Autobahnen zu schnell unterwegs, weil die Fahrzeug-Elektronik manipuliert ist. Das hat das NRW-Innenministerium mitgeteilt.
7100276
El Al stellt Flüge nach Kairo ein
El Al stellt Flüge nach Kairo ein
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/el-al-stellt-fluege-nach-kairo-ein-id7100276.html
2012-09-16 12:02
Israel,Ägypten,Luftverkehr,El Al,
Wirtschaft