Das aktuelle Wetter NRW 1°C

Asylantrag

Wikileaks-Gründer Assange flüchtet in Botschaft von Ecuador

20.06.2012 | 08:01 Uhr

Wikileaks-Mitbegründer Assange hat in London Zuflucht in der Botschaft Ecuadors gesucht. Der Internetaktivist habe einen Asylantrag gestellt, erklärte Ecuadors Außenminister Patiño in Quito. Bis zu einer Entscheidung steht Assange laut der Botschaft "unter dem Schutz der ecuadorianischen Regierung"....

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
13 Jahre nach Einführung des Euro sind in Deutschland immer noch mehrere Milliarden D-Mark im Umlauf. Gehören Sie auch zu jenen, die die alten Scheine und Münzen behalten?

13 Jahre nach Einführung des Euro sind in Deutschland immer noch mehrere Milliarden D-Mark im Umlauf. Gehören Sie auch zu jenen, die die alten Scheine und Münzen behalten?

 
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Aus dem Ressort
Hacker legen Netzwerke von Playstation und Xbox lahm
Computer
Die Online-Plattformen von Playstation Network und Xbox Live sind Medienberichten zufolge an Weihnachten durch einen Hackergriff lahmgelegt worden.
Deutsche wollen fast 120.000 Links aus Google löschen lassen
Datenschutz
Seit ein europäisches Gericht Suchmaschinen verpflichtet hat, Links zu entfernen, die die Privatsphäre verletzten, wird Google von Anfragen überhäuft.
"Werden dich immer vermissen" - Stars trauern um Joe Cocker
Joe Cocker
Die Musikwelt trauert um einen ihrer Größten. In den sozialen Netzwerken nehmen Kollegen Abschied vom Mann mit der Reibeisenstimme - Joe Cocker.
TV-Moderator Jan Böhmermann legt sich mit YouTube-Stars an
Shitstorm
Er kennt sich aus im Internet und er liebt es, zu provozieren. Jetzt hat sich TV-Moderator Jan Böhmermann mit YouTubern und deren Fans angelegt.
Falsche eBay-Rechnungen im Umlauf - auch in Gelsenkirchen
Internetbetrug
Das Internetauktionshaus eBay warnt vor fingierten Rechnungen im heimischen Email-Postfach. Der Anhang enthält gefährliche Schadsoftware.