Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Hacker-Attacke

Weißes Haus wehrt Hacker-Angriff ab

01.10.2012 | 17:34 Uhr
Weißes Haus wehrt Hacker-Angriff ab
Das Weiße Haus hat nach Angaben eines Sprechers einen Hacker-Angriff abgewehrt.

Washington.  Das Weiße Haus in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington ist nach Angaben eines Sprechers Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Demnach hätten Hacker versucht, in ein netzwerk einzudringen, dass nicht der Geheimhaltung unterliege. Die Attacke sei rechtzeitig erkannt und abgewehrt worden.

Das Weiße Haus ist nach eigenen Angaben Ziel eines Hackerangriffs geworfen. Die Cyberattacke sei jedoch rechtzeitig erkannt und vereitelt worden, sagte ein Vertreter des Weißen Hauses am Montag. Hacker hätten versucht, in ein Netzwerk einzudringen, dass nicht der Geheimhaltung unterliege. Es gebe jedoch keine Anzeichen, dass Daten gestohlen worden seien.

Sogenannte „Spear Pishing“-Angriffe, bei denen gezielt versucht wird, persönliche Daten von Internetnutzern zu klauen, seien „nicht selten“, sagte der Regierungsmitarbeiter weiter.

Im vergangenen Jahr hat der Google-Konzern chinesische Datendiebe beschuldigt, in die Konten mehrerer hundert Nutzer des Internetportals Gmail eingedrungen zu sein. Auch die Daten von Angehörigen der Regierung und des US-Militärs waren damals von dem Angriff betroffen. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erbsen in Guacamole? Obama bringt sich in Rezept-Streit ein
Rezept-Streit
Die Veröffentlichung eines Zeitungs-Rezeptes zu Guacamole hat in den USA Streit ausgelöst - um Erbsen. Sogar US-Präsident Obama schaltete sich ein.
Holocaust-Überlebende kritisieren Google-Spiel
KZ-Gedenkstätten
Vertreter von Holocaust-Überlebenden haben gegen das virtuelle Google-Spiel "Ingress" protestiert. Gedenkstätten waren als Spielfeld benutzt worden.
Ausspähung bis ganz oben - Stand der Dinge in der NSA-Affäre
NSA
69 Telefonnummern der Bundesregierung finden sich angeblich auf einer neu bekannt gewordenen NSA-Spionageliste. Minister Gabriel bleibt gelassen.
Katholische Kirche in Gladbeck geht im Netz auf Sendung
Web-Radio
Neue Wege beschreiten. Das Radio-Projekt von St. Lamberti soll ab September laufen. Für den „Hör’Genuss“ werden Mitmacher gesucht.
Apple veröffentlicht Updates zu iOS, iTunes und Mac OS X
Apple Music
Neue Versionen von iOS Mac OS X und iTunes bringen den Streamingdienst Apple Music auf die Endgeräte. Zudem sollen Sicherheitslücken beseitigt werden.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
7153614
Weißes Haus wehrt Hacker-Angriff ab
Weißes Haus wehrt Hacker-Angriff ab
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/weisses-haus-wehrt-hacker-angriff-ab-id7153614.html
2012-10-01 17:34
Digital