Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Software

Was ist eigentlich eine App?

04.10.2010 | 10:46 Uhr
Was ist eigentlich eine App?
Foto: ddp

Essen. Kennen Sie das? Der Kollege erzählt, dass er sich gestern Abend eine App auf sein Mobilfunktelefon geladen hat. Er könne jetzt mit seinem Handy deftige Steaks grillen. Sie lachen höflich über diese Neuigkeit, verstehen aber nur Bahnhof.

Apps sind in aller Munde. Jeder spricht von ihnen. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem Wort mit den drei Buchstaben? App ist die Kurzform des englischen Wortes „application“ und bedeutet Anwendung. Im allgemeinen Sprachgebrauch sind hiermit Programme, wie Spiele oder Textprogramme, gemeint, die man z.B. auf einem modernen Smartphone oder einem iPad installieren kann.

Der Benutzer muss also von ihrer Verwendung immer einen direkten Nutzen haben

Bei einer App handelt es sich immer um ein Anwendungsprogramm. Der Benutzer muss also von ihrer Verwendung einen erkennbaren Nutzen haben. Dieser kann aber natürlich auch darin bestehen, dass er einfach nur lachen muss. Sie werden in Onlineshops wie dem App Store von Apple, Android Market von Google oder Samsung Apps, teilweise sogar kostenlos, angeboten. Die Auswahl ist beinahe grenzenlos. Sie reicht von völlig sinnlos wie der Furz-App oder der Grill-Simulator-App bis hin zu durchaus nützlichen Anwendungen wie dem Navigationssystem fürs Handy.

Maira Schmidt

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Apps für "Gutmenschen"
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Jedes dritte Computerspiel wird per Download gekauft
Downloads
Spieler verzichten offenbar immer häufiger auf physische Datenträger. Immer mehr Computerspieler werden per Download gekauft.
Facebook baut seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger aus
Soziales Netzwerk
Als Facebook die Nutzer seines Kurzmitteilungsdienstes in eine zusätzliche App zwang, waren viele unzufrieden. Jetzt wird der Plan dahinter sichtbar.
Worauf es beim Fernseher-Kauf ankommt
Kaufberatung
HDTV, UltraHD, 4K? Wer sich ein neues TV-Gerät anschafft, muss Fachbegriffe verstehen. Experten erklären, was wichtig ist: Die Größe zum Beispiel.
Oberhausener Entwickler-Duo kreiert Handy-Apps
Informationstechnik
Zwei Oberhausener wollen sich mit kleinen Programmen für Smartphones und Tablets in der großen digitalen Welt etablieren. Ihre Idee: der „Pott-Chat“.
Gibt's bald kaum noch Gratis-Musik bei Spotify?
Streaming
Der weltgrößte Musikvertrieb Universal setzt den Streaming-Dienst laut einem Medienbericht unter Druck. Der Konzern stößt sich am Kostenlos-Angebot.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
article
3789986
Was ist eigentlich eine App?
Was ist eigentlich eine App?
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/was-ist-eigentlich-eine-app-id3789986.html
2010-10-04 10:46
Digital