Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Mobile-Messe

Vorschau: Mobile World Congress 2013

22.02.2013 | 15:59 Uhr
Funktionen

Es ist die größte Mobile-Messe der Welt. In Barcelona trifft sich die Handybranche Ende Februar und präsentiert Neuheiten, handelt neue Verträge aus und setzt die Trends für das folgende Jahr. Macwelt ist für Sie dabei.

Egal, ob sie iPhone-Zubehör herstellen oder neue Antennen für Mobilfunkmasten entwickelt haben: der Mobile World Congress ist die Anlaufstelle für alle Unternehmen, die mit der Mobilfunkbranche zu tun haben. Hier gibt es die neusten Smartphones, interessantes neues Zubehör und streng geheime Branchenverhandlungen hinter den Kulissen.

Obwohl Apple selbst keinen Messestand hat, ist das iPhone hier omnipräsent. Wenn Dienstleister hier ihre Lösungen präsentieren, tun sie das meist anhand eines Apple-Gerätes. Zubehör und App-Startups: die drehen sich meist ebenfalls um iOS. Für Hardware-Hersteller ist das hier ebenfalls das El Dorado: Dutzende, wenn nicht Hunderte neue Smartphones landen hier auf dem Markt. Auch wenn die Messe für reine Smartphone-Hersteller immer weniger wichtig wird, denn große Hersteller machen immer häufiger eigene Veranstaltungen - ganz nach Apples Vorbild. Dennoch wächst die Messe von Jahr zu Jahr und findet 2013 auf einerm neuen, größeren Messegelände statt.

Stattdessen ist der MWC für die Infrastruktur und das Drumherum enorm wichtig. Lösungen für mobiles Bezahlen, neue Werbeformen oder neue Vertriebspartner: Vor allem ist der MWC ein großer Treffpunkt für die Branche. In den letzten Jahren sind in der Handybranche enorm viele Themen neu entstanden, die hier entsprechend für neuen Schwung gesargt haben. Hier bekommt man deshalb mit, wer gerade mit wem verhandelt, welche Unternehmen mit großem Aufwand in den Markt drücken wollen und welche großen Namen der Branche sich überhaupt nicht mehr blicken lassen.

Wir berichten ab dem 25. Februar aus Barcelona und zeigen die Trends rund um den iOS-Kosmos, das neuste Zubehör und interessante Entwicklungen, die noch nicht jeder kennt.

http://www.macwelt.de/news/Vorschau-Mobile-World-Congress-2013-7507277.html

Patrick Woods

Kommentare
Aus dem Ressort
Schüler aus Hagen entwickelt Vertretungs-App
Heuss-Gymnasium
Jobin Strunk (17) hat eine Vertretungs-App entwickelt – ein Computerprogramm, das auf jedem Smartphone abrufbar ist.
Verbraucherzentrale Gelsenkirchen warnt vor Online-Shopping
Onlinehandel
Die Verbraucherzentrale Gelsenkirchen gibt Tipps für den Einkauf per Mausklick. Warnung: Nicht von Versprechungen und Preisen blenden lassen.
Weihnachtsgrüße können WhatsApp-Sperre zur Folge haben
WhatsApp
Weihnachtsgrüße per WhatsApp verschicken? Eigentlich kein Problem. Doch das Unternehmen droht, User die zu oft den gleichen Text senden, zu sperren.
Youtube-Star Unge schließt Kanäle nach Streit mit Mediakraft
Youtube
Mehr als 30 Millionen Klicks erzielte Simon Unge mit zwei Youtube-Kanälen. Nach einem Streit mit dem Netzwerk Mediakraft, hat er diese geschlossen.
Fake-Profile - Stars verlieren Millionen Instagram-Follower
Anti-Spam-Aktion
Nachdem Instagram sein Netzwerk von Fake-Profilen bereinigt hat, stehen Stars wie Kim Kardashian und Rihanna mit Millionen von "Fans" weniger da.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin