Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Syrien

Vor Gericht stehende syrische Bloggerin erhält Menschenrechtspreis

08.06.2012 | 07:49 Uhr
Funktionen
Vor Gericht stehende syrische Bloggerin erhält Menschenrechtspreis
Die syrische Bloggerin Razan Ghazzawi im Mai 2011 im syrischen Zentrum für Medien und Meinungsfreiheit in Damaskus. Dort wurde sie Monate später festgenommen. (AFP)

Dublin.  Derzeit steht die syrische Bloggerin Razan Ghazzawi vor Gericht - zur Unterstützung ihrer Arbeit erhält sie den Menschenrechts-Preis "Human Rights Defenders at Risk" der irischen Organisation Front Line Defenders.

Die bekannte syrische Bloggerin Razan Ghazzawi ist mit dem Menschenrechtspreis Human Rights Defenders at Risk der irischen Organisation Front Line Defenders ausgezeichnet worden.

Ghazzawi erhalte den Preis für ihren "außergewöhnlichen Beitrag" zum Kampf für Menschenrechte, erklärte die Organisation am Freitag. Da Ghazzawi in Syrien derzeit wegen "Besitzes verbotener Schriften" vor Gericht steht, nahm ein ins Exil gegangener Blogger Osman die Auszeichnung an ihrer Stelle entgegen.

In einer bei der Verleihung verlesenen Erklärung betonte Ghazzawi, sie betrachte die Auszeichnung als eine Ehrung all derer, die getötet wurden, "während sie versuchten der Welt zu berichten, was in Syrien geschieht".

Die Bloggerin war durch ihre Kritik an der Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad bekannt geworden. Mitte Februar war sie zusammen mit 13 weiteren Oppositionellen im Zentrum für Medien und Meinungsfreiheit in Damaskus festgenommen worden. Ghazzawi sowie sechs weitere Aktivistinnen wurden im Mai freigelassen. (AFP)

Kommentare
Aus dem Ressort
Das sPOTTlight-Blog rückt den Stil des Ruhrgebiets ins Licht
Blog
Wenn’s um Stil und Mode geht, hat das Ruhrgebiet genauso viel zu bieten wie die großen Metropolen – finden zumindest die Mädels vom sPOTTlight-Blog.
Was Facebook-Likes über die Persönlichkeit verraten
Neue Studie
Computer können anhand der "Gefällt mir"-Angaben den Charakter eines Menschen besser bestimmen als Freunde und Familie. Das zeigt eine neue Studie.
Oberhausener Videospielfirma entwickelt Strategiespiele
Wirtschaft
Das Unternehmen Funatics aus Oberhausen entwickelt Online-Strategiespiele. Die Spieler tauchen in Fantasiewelten ein. Konkurrenz auf dem Weltmarkt.
Multimessenger sorgen für Überblick im Chat-Chaos
Smartphones
Da viele Nutzer unterschiedliche Messenger benutzen, muss während der Gespräche häufig das Programm gewechselt werden. Hier helfen Multimessenger.
Digitaler Wandel - NRW ist ein Computer-Land
Digitalisierung
Auf Kohle und Stahl folgt die „Industrie 4.0“. Das bevölkerungsreichste Bundesland setzt Maßstäbe beim digitalen Wandel und ist dabei an der Spitze.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
article
6742033
Vor Gericht stehende syrische Bloggerin erhält Menschenrechtspreis
Vor Gericht stehende syrische Bloggerin erhält Menschenrechtspreis
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/vor-gericht-stehende-syrische-bloggerin-erhaelt-menschenrechtspreis-id6742033.html
2012-06-08 07:49
Razan Ghazzawi, Rasan Ghassawi, Ghassawi, Front Line Defenders, Bloggerin, syrische Bloggerin, Human Rights Defenders at Risk, Blogger Osman, Baschar al-Assad, syrischer Präsident
Digital