Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Twitter

Twitter in weiten Teilen der Welt kurzzeitig nicht aufrufbar

26.07.2012 | 20:41 Uhr

London.   Zwangspause beim Online-Gezwitscher: Der Kurznachrichtendienst Twitter ist am Donnerstag wegen technischer Probleme vorübergehend ausgefallen. Millionen Nutzer weltweit konnten zeitweise weder Botschaften verschicken. Die Ursache für den Ausfall war zunächst unklar.

Das Twitter-Netzwerk ist am Donnerstag kurzzeitig zusammengebrochen . Einen Tag vor Beginn der Olympischen Spiele konnten Nutzer in den meisten Teilen der Welt nicht oder nur beschränkt auf den Kurzmitteilungsdienst zugreifen. Das Unternehmen räumte das Problem am Donnerstag in einer Stellungnahme ein. Interne Ingenieure „arbeiten derzeit an einer Lösung“, hieß es. Am Donnerstagabend schien der Dienst wieder weitgehend normal zu funktionieren.

Video
Berlin, 03.07.12: Nora Tschirner gibt nicht viel Privates preis und gehört trotzdem zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen. "Nein, ich twittere nicht. Aber irgendjemand twittert in meinem Namen", empört sich Tschirner im Interview.

Probleme bei der Twitter-Nutzung wurden zuvor aus Nordamerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika gemeldet. Nutzer berichteten von Ausfällen oder einem schwerfälligen Zugangssystem. Teilweise gingen weiterhin neue Tweets ein, allerdings viel langsamer als üblich. Experten rechnen damit, dass Sportfans bei den Olympischen Sommerspielen soziale Netzwerke wie Twitter aktiver nutzen werden als jemals zuvor. (dapd)

dapd London



Kommentare
27.07.2012
06:26
Twitter in weiten Teilen der Welt kurzzeitig nicht aufrufbar...
von mspoetnik | #1

...krass.Was denn jetzt?

1 Antwort
Twitter in weiten Teilen der Welt kurzzeitig nicht aufrufbar
von meller2000 | #1-1

Jetzt geht die Welt unter. Schon vor dem 21.12.2012. Die Mayas haben recht behalten.

Aus dem Ressort
Hacker-Programm auf Piraten-PC im Landtag entdeckt
Spionage-Software
Auf einem Computer im Landtag ist eine Spionage-Software gefunden worden, die das Ausspähen von Passwörtern ermöglicht. Der PC stand der Piratenfraktion zur Verfügung. Die reagierte sofort und versichert eine umfangreiche Aufklärung. Das LKA wurde eingeschaltet, Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Facebook will Postings von Link-Schleudern ausfiltern
Facebook
"Diese Geschichte hat uns zum Weinen gebracht", "diese Bilder müsst ihr sehen": Mit maximalem Getöse bewerben Clickbaiting-Portale wie heftig.co ihre Texte - mit großem Erfolg. Doch weil die Texte selten halten, was die Überschriften versprechen, will Facebook die Links nun seltener anzeigen.
NRW-Minister will Firmen-Mails nach Feierabend stoppen
Arbeitsstress
Angesichts der Flut von E-Mails nach Feierabend sollen Beschäftigte künftig besser vor Stress durch die ständige Erreichbarkeit geschützt werden. Erste Unternehmen haben reagiert. NRW-Arbeitsminister Schneider will aber mehr. Er wünscht sich eine politische Regelung des Problems.
Sonys Playstation-Netzwerk nach Hackerangriff lahmgelegt
Hacker-Attacke
Hacker-Angriff auf Sonys Playstation-Netzwerk: Unbekannte haben Server des japanischen Unternehmens attackiert und stundenlang lahmgelegt. Parallel verschickten sie eine Bombendrohung: Ein Flugzeug, in dem ein ranghoher Sony-Manager saß, musste umgeleitet werden.
Obst, Nüsse und Beeren mit Hilfe von "Mundraub" finden
Natur
Naschen für lau. Die Internetseite "Mundraub" liefert mit einer interaktiven Weltkarte auch für Menden entlegene Plätze, an denen saftiges Obst, leckere Nüsse, Kräuter oder Beeren wachsen. Ein Spaziergang durch die Wälder zwischen Schwitten und Lahrfeld.
Umfrage
Die EU will bis 2017 stromfressende Staubsauger ab 900 Watt verbieten. Können Sie diese Entscheidung verstehen?

Die EU will bis 2017 stromfressende Staubsauger ab 900 Watt verbieten. Können Sie diese Entscheidung verstehen?

 
Fotos und Videos
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Handys im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Technik
Chaos Computer Club
Bildgalerie
30C3