Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Digital

Online-Buchhändler Libri wird zu eBook.de

01.10.2012 | 12:49 Uhr
Online-Buchhändler Libri wird zu eBook.de
Der Online-Buchhändler Libri will in seinem Angebot E-Books in den Mittelpunkt stellen.Foto: Tanja Pickartz/WAZFotoPool

Hamburg.  Der Online-Buchhändler Libri rückt E-Books in den Mittelpunkt seines Geschäfts: Das Unternehmen wird sich kommende Woche in eBook.de umbenennen und auf ein komplett neu entwickeltes Internetangebot umstellen. Neben dem kompletten Angebot gedruckter Bücher soll es 600.000 elektronische Titel geben.

Der Online-Buchhändler Libri rüstet sich mit einem neuen Namen für das Zeitalter elektronischer Bücher. Das Unternehmen werde ab Mittwoch kommender Woche in eBook.de umbenannt, teilte Libri am Montag in Hamburg mit. Damit rücke Libri als erster der führenden Medienversandhändler Deutschlands E-Books in den Mittelpunkt - „auch in seinem Namen“. Das Unternehmen werde in diesem Zusammenhang auf sein komplett neu entwickeltes Internetangebot umstellen, um Kunden „alle Vorzüge digitalen Lesens“ zu bieten.

Zwar werde es auch weiterhin „die komplette Auswahl gedruckter Bücher“ geben, teilte Libri mit. Das elektronische Buchangebot werde aber künftig 600.000 elektronische Titel umfassen - auf Deutsch und in anderen Sprachen. (afp)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Amazon und BND erhalten Negativpreise für Datenkraken
Big Brother Awards
Mehr Aufmerksamkeit für Datenkraken und fragwürdige Überwachung durch den Staat erhoffen sich Datenschützer vom Negativpreis BigBrotherAward.
Spezielle Emojis bei Twitter zum Start von Star Wars 7
Emojis
Star Wars Fans können die Star Wars Charaktere C3PO, Sturmtruppler und BB8 unter Verwendung eines bestimmten Hashtags in ihre Tweets einbauen.
Milliardenstrafe droht - Brüssel nimmt Google ins Visier
Google
Die Wettbewerbshüter der Europäischen Union wollen die Praxis des US-Konzerns beleuchten, Suchaufträge mit eigenen Angeboten zu verknüpfen.
Die EU wirft Google offiziell unfairen Wettbewerb vor
Suchmaschinen-Streit
Es könnte das wichtigste Wettbewerbsverfahren der Internet-Ära werden: Die EU-Kommission stellt sich auf einen harten Kurs gegen Google ein.
Einnahmen aus digitaler Musik übersteigen erstmals CD-Erlöse
Musikmarkt
Weltweit ist erstmals mehr Geld mit digitaler Musik als mit CDs verdient worden. In Deutschland kommen noch rund 70 Prozent der Erlöse vom CD-Verkauf.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
7152203
Online-Buchhändler Libri wird zu eBook.de
Online-Buchhändler Libri wird zu eBook.de
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/online-buchhaendler-libri-wird-zu-ebook-de-id7152203.html
2012-10-01 12:49
Libri,E-Book,Online,Handel
Digital