Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Mobilfunk

Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört

31.05.2013 | 12:42 Uhr
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört
Bei T-Mobile ist es am Freitag zu massiven Störungen bei Datenverbindungen gekommen. Das mobile Telefonieren war nicht betroffen.Foto: AFP

Berlin.  Gut eine Stunde lang waren die Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom ausgesperrt: Keine Webdienste, kein Zugang zur E-Mail. Die Ursache für die bundesweite Störung war zunächst nicht bekannt. Die Deutsche Telekom sprach auf Twitter von einer "bundesweiten Beeinträchtigung".

Der Datenverkehr im Mobilfunknetz von T-Mobile ist am Freitag für mehr als eine Stunde zusammengebrochen. Webseiten, Internetdienste und E-Mail waren am Smartphone oder auf dem Tablet-Computer bundesweit nicht mehr erreichbar.

"Aktuell gibt es gerade eine bundesweite Beeinträchtigung", teilte die Deutsche Telekom zu Beginn der Störung über Twitter mit. Der Störungsmelder des Fachdienstes "heise.de" zeigte, dass Nutzer aus unterschiedlichen Orten keinen Zugang mehr hatten, sowohl im UMTS- als auch im schnellen LTE-Netz. Weiterhin möglich war das Telefonieren im Mobilfunknetz.

Nach Behebung der Störung entschuldigte sich die Deutsche Telekom bei ihren Kunden. Das Unternehmen twitterte: "Es gab da eine kleine Herausforderung. Diese wurde aber gemeistert." Ein Sprecher erklärte: "Eine intensive Ursachenforschung läuft." (dpa)

Kommentare
31.05.2013
15:55
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört
von wernerwurst | #3

Die ganze Telekom ist GESTÖRT.......

Funktionen
Aus dem Ressort
Bundeskanzlerin Merkel empfängt Videoblogger LeFloid
Youtube
Le Floid hat 2,6 Millionen Abonnenten bei Youtube, die Bundesregierung 12.000. Kein Treffen auf Augenhöhe also, wenn er Freitag die Kanzlerin spricht.
Nach wie vor Sendepause im Landtag wegen E-Mail-Problemen
Technikpanne
Seit der Aktualisierung eines Computerprogramms können 1400 Rechner im Düsseldorfer Landtag E-Mails empfangen, aber nicht versenden.
Panoramafreiheit - wo Urlaubs-Selfies heikel sein können
Urheberrechte
Das EU-Parlament debattiert über ein Verbot der "Panoramafreiheit". Was man wo fotografieren und im Internet teilen darf, ist unterschiedlich.
Erbsen in Guacamole? Obama bringt sich in Rezept-Streit ein
Rezept-Streit
Die Veröffentlichung eines Zeitungs-Rezeptes zu Guacamole hat in den USA Streit ausgelöst - um Erbsen. Sogar US-Präsident Obama schaltete sich ein.
Holocaust-Überlebende kritisieren Google-Spiel
KZ-Gedenkstätten
Vertreter von Holocaust-Überlebenden haben gegen das virtuelle Google-Spiel "Ingress" protestiert. Gedenkstätten waren als Spielfeld benutzt worden.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
8011816
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört
Mobiles Internet von T-Mobile bundesweit gestört
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/mobiles-internet-von-t-mobile-bundesweit-gestoert-id8011816.html
2013-05-31 12:42
Telekom, T-Mobile, Twitter, Mobilfunknetz, Telefonieren, Internet
Digital