Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Windows

Microsoft sucht Verstärkung für Windows Blue

18.02.2013 | 15:29 Uhr

Was Windows Blue genau ist, ist noch nicht so ganz klar. Es erhärten sich aber die Hinweise, dass mit Blue ein großes Windows-Update auf uns zukommt.

Es gibt neue Informationen zum Microsoft-Projekt "Windows Blue". Erste Gerüchte sprachen von einem Billig-Windows - das es vielleicht sogar gratis geben könnte. Doch schon bei den ersten Gerüchten herrschte Uneinigkeit. Microsoft hat sich bislang nicht zu Windows Blue geäußert. Ein mittlerweile wieder offline genommenes Job-Angebot von Microsoft bekräftigt die Existenz von Windows Blue. In der Anzeige suchte man nach Verstärkung für das "Core Experience Team", dass etwa den Start-Bildschirm, die App, die Darstellung in Fenstern und die Personalisierung von Windows Blue verbessere.

Die Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley will von ihren Kontakten erfahren haben, dass Windows Blue der Codename für eine Update-Welle der Windows-Betriebssysteme und -Services sei. So soll es beispielsweise ein Blue-Update von Windows 8, Windows Server 2012, Windows Phone 8 und Hotmail und Skydrive geben. Das Update soll für alle Angebote etwa zeitgleich veröffentlicht werden - ältere Gerüchte sprechen vom Sommer 2013 als möglichen Termin. Doch Blue soll keinesfalls nur ein Service Pack für Windows werden, sondern eine neue Update-Politik von Microsoft einläuten. Dass Windows Blue der Codename von Windows 9 ist, daran glaubt Mary Jo Foley ebenfalls nicht.

Es hat wohl auch ein Job-Angebot für Windows Phone Blue gegeben - zumindest wenn man einem Screenshot glauben darf. Der Entwickler sollte eine Excel-App für Windows Phone Blue programmieren.

http://www.pcwelt.de/news/Microsoft_sucht_Verstaerkung_fuer_Windows_Blue-Windows-7472922.html

Benjamin Schischka

Facebook
Kommentare
Umfrage
Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

 
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Aus dem Ressort
Online-Klamottenbörse "Kleiderkreisel" reagiert auf Kritik
Second-Hand
Die Verbraucherzentrale bezeichnet das Bewertungs- und Bezahlsystem von "Kleiderkreisel" als verlockend für Betrüger. Vor allem das Bewertungssystem steht in der Kritik. Nutzer können sich dort bewerten obwohl sie gar nicht miteinander gehandelt haben. Nun reagiert Kleiderkreisel auf die Kritik.
Essenerinnen betreiben veganen Blog im Internet
Ernährung
Das Blog „Veganwave“ sieht aus wie ein richtiges Kochbuch und erfreut sich in der Veganer-Szene einer stets wachsenden Beliebtheit. Vegane Ernährung sei nicht nur gesünder, sondern schmecke einfach besser, finden die Blog-Betreiberinnen Karin Dornbusch und Silke Kreft aus Essen.
Google kauft für 542 Millionen ein Startup - und eine Vision
Investitionen
Der Internet-Riese investiert eine Rekordsumme für ein Unternehmen, das bisher im wesentlichen eine Vision zu bieten hat. Magic Leap arbeitet an einer Brille, die dem Betrachter den Eindruck vermittelt, mitten drin im Gesehenen zu sein.
Lebensmittel übers Netz kaufen - wie das in der Praxis läuft
Im Test
Obst, Kaffee, Müsli im Internet bestellen und nach Hause liefern lassen - die Supermarktketten experimentieren mit dem Online-Einkauf. Wir machten einen Test und schauten, wie es in der Praxis läuft.
iPhone 6 und iPhone 6 Plus – Das können Apples Großhandys
iPhone 6
Größer, flacher, runder: Das neue iPhone 6 und sein riesiger Bruder iPhone 6 Plus folgen dem Trend zu Smartphones mit großzügigen Bildschirmen. Doch lohnt sich der Umstieg? Eins steht nach dem Test unserer Redaktion fest: Die Zeit, in der ein iPhone unverwechselbar war, ist vorbei.