Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Apple Store

Mehr Optionen für Macbook Pro Retina - iMac SSD günstiger

22.02.2013 | 09:57 Uhr
Funktionen

Das Basismodell des Macbook Pro mit Retina-Display lässt sich jetzt konfigurieren

Wer sich im Apple Online-Store das Basismodell des Macbook Pro mit Retina-Display bestellt, kann nun nicht nur wie bisher 16 GB Arbeitsspeicher ordern, sondern jetzt auch den Flash-Speicher aufrüsten (512 GB oder 768 GB) oder einen anderen Prozessor wählen. Hier stehen 2,6 GHz und 2,7 GHz zur Auswahl. Rüstet man beispielsweise nur den Speicher auf 512 GB auf, lassen sich rund 120 Euro gegenüber dem größeren Standardmodell einsparen. Und wem nur die Geschwindigkeit wichtig ist, bekommt den schnelleren Prozessor mit 2,6 GHz für 120 Euro Aufpreis.

Gleichzeitig hat Apple den Preis für die SSD-Variante des iMac 27 Zoll vergünstigt. Wer sich für eine 768 GB fassende SSD statt der 1-TB-Festplatte entscheidet, zahlt nun nur noch 900 Euro Aufpreis, bisher waren es 1300 Euro. Die Lieferzeiten für alle iMacs gibt Apple weiter mit "3 bis 4 Wochen" an.

http://www.macwelt.de/news/Mehr-Optionen-fuer-Macbook-Pro-Retina-iMac-SSD-guenstiger-7505890.html

Thomas Armbrüster

Kommentare
Aus dem Ressort
Fake-Profile - Stars verlieren Millionen Instagram-Follower
Anti-Spam-Aktion
Nachdem Instagram sein Netzwerk von Fake-Profilen bereinigt hat, stehen Stars wie Kim Kardashian und Rihanna mit Millionen von "Fans" weniger da.
Erdogan fahndet nach dem geheimnisvollen Twitterer
Türkei
Ein Insider veröffentlicht brisante Informationen über den türkischen Präsidenten. Steckt sein Erzfeind Gülen dahinter?
Sicherheitslücke in Mobilfunknetz entdeckt
UMTS-Netz
Eine gravierende Sicherheitslücke im deutschen Mobilfunknetz haben IT-Experten aufgespürt. Auch mehrere Millionen DSL- und Kabelrouter sind gefährdet.
So sehen Sie, welche Ihrer Facebook-Freunde Pegida-Fans sind
Facebook
Wer wissen will, welche seiner Freunde bei Pegida auf "Gefällt mir" klicken, kann das einfach herausfinden. Doch was das bedeutet, ist umstritten.
Heiratsantrag auf Facebook sahen 1,5 Millionen Menschen
Facebook
Vedat Memis machte seiner Tülay in der Hagener City Heiratsantrag. Was bei Facebook mit dem Handy-Video passierte, sprengt bislang alle Klick-Rekorde.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin